Leverkusener Logo Leverkusen
<< Regeniter, Karl-Heinz

Ludwig Rehbock

Reichenberger, Thomas >>
geboren: 20.06.1880, Köln

gestorben: 29.05.1970, beerdigt auf dem Friedhof Birkenberg

Mit einer Steinstele und der Rehbockanlage bei den Wiembachteichen und einer Bank auf dem Sportplatz Birkenberg wird an ihn erinnert.

Familienstand: verheiratet (Grete)

Reichsbahn Oberlagerverwalter

1903 Versetzung ins Ausbesserungswerk

1926 Mitglied des Opladener Verkehrs- und Verschönerungsvereins (VVV)
1931 Schatzmeister des VVV
Wiederbegründer des VVV nach dem Krieg
1949 - 1970 Vorsitzender des VVV
Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft der Verkehrsvereine im Rhein-Wupper-Kreis
Vorstandsmitglied Landesverkehrsverband Rheinland

Mitbegründer Kreisverkehrswacht
Vorstandsmitglied Schutzgemeinschaft Deutscher Wald
Mitglied im Komitee Opladener Karneval

1958 Bundesverdienstkreuz am Bande

20.12.1962 Ehrenringträger der Stadt Opladen für Verdienste als Vorsitzender des VVV

Mitglied im Hauptvorstand des Deutschen Sängerbundes
Vorsitzender des Rheinischen Sängerbundes
Ehrenmitglied zahlreicher Gesangsvereine
langjähriger Vorsitzender des Mülheimer Männergesangsvereins


2 Bilder, die sich auf Ludwig Rehbock beziehen:
24.09.2016: Rehbock, Grab Rehbock, Grab
00.00.0000: Spielplatz und Rehbock-Steinstele


Hauptseite     Who's who     Anmerkungen
12.450 Besucher