Leverkusen Leverkusener Logo: Stadtplan
Denkmäler + Stadtführer Straßen + Häuser Hotel / Magazin who's who
Nachrichtenübersicht rss-feed

->Bayer-Bosse von ihrer Aktie überzeugt
Nach §15a Wertpapierhandelsgesetz sind Mitglieder von Vorstand und Aufsichtsrat börsennotierter Unternehmen i.d.R. verpflichtet, von ihnen getätigte Käufe und Verkäufe von Aktien dieser Unterhmen zu veröffentlichen. Diese sogenannten Directors'-Dealings-Mitteilungen gab es bei Bayer in den letzen Tagen mehrmals. So erwarben Vorstandsvorsitzer Werner Baumann sowie die Vorstandsmitglieder ...

->„Stars von morgen“ präsentieren sich in Leverkusen beim Final 4
Am 28. & 29. Mai 2016 geben sich die vier besten weiblichen Handball-Nachwuchsmannschaften in Leverkusen die Ehre und ermitteln in der Smidt Arena den Deutschen Meister der Spielzeit 2015/2016. Die Zuschauer können sich auf Jugendhandball der Extraklasse sowie die „Stars von morgen“ freuen. So reist die weibliche A-Jugend des Buxtehuder SV auch mit der frischgebackenen Nationalspielerin ...

-> Energiesparen im Verbund
Currenta und Unternehmen im Chempark haben am Mittwoch, 25. Mai 2016, das „Energieeffizienz-Netzwerk@Chempark“ gegründet und folgen damit der nationalen Initiative von Bundesregierung und Wirtschaftsverbänden. „Wir begrüßen es sehr, dass Politik und Wirtschaft diese flexible, aber auch verbindliche Möglichkeit zu mehr Energieeffizienz und Klimaschutz gefunden haben. Jetzt freuen wir uns auf den noch intensiveren Austausch mit unseren Netzwerkpartnern“, e ...

->Kein öffentlicher Bücherschrank für Lützenkirchen
In Lützenkirchen wird es trotz des entsprechenden Polikerwunschs mangels bürgerschaftlichen Engagements keinen öffentlichen Bücherschrank geben. Hier die vollständige Stellungnahme der Verwaltung im Politikerinformationsdienst z.d.R. Rat (z.d.A.: Rat Nr. 4 vom 19. Mai 2016, Seite 119): "Die Bezirksvertretung für den Stadtbezirk III hat in ihrer Sitzung am 03.09.2015 den folgenden ...

->Verwaltungsstellungnahme zur Kastanienallee an der Wupper in Opladen
Im Politikerinformationsdienst z.d.R Rat (z.d.A.: Rat Nr.4, Seite 114 vom 19. Mai 2016) hat die Verwaltung zur Opladener Kastanienallee Stellung genommen: A. Derzeitiger Zustand Die Kastanienallee an der Wupper in Opladen ist als Naturdenkmal Nr.2.3-3 im rechtsgültigen Landschaftsplan der Stadt Leverkusen eingetragen. Die Bäume stehen bei derseitig des asphaltierten Weges, der ...
Bebauungsplan Bahnstadt West


Die 11 nächsten Termine:
26.05. 11:00 33. SCHLEBUSCHER SCHÜTZEN - & VOLKSFEST
27.05. 20:00 Freitag, 27.05.2016 Brings Live-Auftritt
28.05. 14:00 Katholische Grundschule Burgweg - Modellbahnausstellung
29.05. 10:00 Katholische Grundschule Burgweg - Modellbahnausstellung
29.05. 18:00 Sonntag, 29.05.2016 Kasalla Live-Auftritt
31.05. 14:30 Kunstgenuss. Führung im Museum Morsbroich,Diango Hernandez
01.06. 18:30 Offenes Bauernpokal-Turnier 2016 SV Fideler Bauer Leverkusen
05.06. 11:00 Zweiter Geburtstag der Leverkusener Balkantrasse und Trassenfest
05.06. 15:00 FC Leverkusen - 1. FC Spich (Bezirksliga)
05.06. 15:00 TuS Rheindorf - SpVg. Deutz 05 III (Kreisliga B)
06.06. 14:00 Landsmannschaft Pommern Kreisgruppe Leverkusen - Treffen der Frauengruppe


->„Mini Internationale“ Sportfest
Ein langes Wettkampfwochenende startete gestern beim „Mini Internationale“ Sportfest in Koblenz. Die Bedingungen waren optimal, um Topleistungen abzurufen. Und genau das machten auch die TSV Athleten. Am späten Abend ging es für unsere Langstrecken-Läuferin Melanie Stemper auf die Fünf-Kilometer Strecke. Sie teilte sich das Rennen gut ein und konnte sogar die letzten 800-Meter noch einmal zulegen. ...

->Bewerbungs-Training in Rheindorf
Im Rahmen des BIWAQ-Projekts „RHEINDORFerLEBEN“ findet am 15. Juni 2016 von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr eine Informationsveranstaltung zum Thema „Erfolgreich bewerben!“ im Stadtteilbüro am Königsberger Platz 21 statt. Die Veranstaltung ist für die Teilnehmenden kostenlos und kann ohne vorherige Anmeldung besucht werden. Die Erstellung und Gestaltung von Bewerbung ...

->Muirsheen Durkin & friends auf der Notenschlüsselbühne
Am Samstag, den 4. Juni 2016 spielen Muirsheen Durkin & friends auf der Notenschlüsselbühne, allerdings nicht in kompletter Besetzung sondern als „Fünferpack“. Diese besteht aus: MacRünker (Gesang und TinWistle) / Mine (Akkordeon und Gesang) / Lanze (Banjo und Mandoline) /Michi ( Kontrabass) und Püddl (Akkusticgitarre). Und das Ganze unplugged. Seit über 30 Jahren kennt man sich, aber erst 2009 fanden sie zusammen zu dem richtigen Projekt: „Muirsheen ...

->Bergisches Trassen-Treffen 2016, Trassen-Geburtstag und Eröffnung des Bergischen Trassen-Trios
Bereits zum zweiten Mal jährt sich die Eröffnung des Leverkusener Teilstücks im Verbund des Panorama-Radwegs Balkantrasse. Nach der Geburtstagsfeier vor einem Jahr, zu dem der Förderverein eingeladen hatte, fällt das Fest in diesem Jahr auf einen Tag mit dem „Bergischen Trassen-Treffen“: Am Sonntag, den 5. Juni 2016, beginnt die zentrale Veranstaltung um 11 Uhr am ehemaligen Pattscheider Bahnhof. Beim Bergischen Trassen-Treffen laden alle elf an den B ...

->Besondere Öffnungszeit des Kartenbüros im Forum
Am Mittwoch, 1. Juni 2016, ist das Kartenbüro im Forum wegen einer Veranstaltung nur von 10.00–12.00 Uhr geöffnet. Ab Donnerstag, 2. Juni, können Karten für (fast) alle Veranstaltungen in Deutschland wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten gekauft werden: Mo–Mi 10.00-16.00 Uhr Do 10.00-19.00 Uhr Fr 10.00-13.00 Uhr Unabhängig von jeglicher Öffnungszeit können Karten 24 Stunden am Tag auch über die Internetseite www. ...


Cube Sports

->Aktuelle Baustellenübersicht
Die Stadtverwaltung hat heute wieder die Übersicht über die aus Ihrer Sicht verkehrsrelevanten Baustellen veröffentlicht BaustelleZeitraumMaßnahmeVeranlasserVerkehrsbeschränkungStatusKreuzung Schlebuscher Straße/Borsigstraße in Höhe Aldi12.08.15-10.06.16KanalbauarbeitenTBLDer Verkehr wird durch eine mobile Ampelanlage geregelt.I ...

->Handballfest in Leverkusen: Final 4 um die Deutsche Meisterschaft steigt an diesem Wochenende
Am Wochenende (28. & 29. Mai 2016) ist es endlich soweit: Das Final 4 um die weibliche A-Jugend-Meisterschaft steigt in der Leverkusener Smidt Arena. Im ersten Halbfinale treffen am Samstagnachmittag um 15.30 Uhr der Buxtehuder SV und der VfL Bad Schwartau aufeinander. Zwei Stunden später, um 17.30 Uhr, wird der zweite Endspielteilnehmer zwischen Gastgeber TSV Bayer Leverkusen und der ...

->Bahnstadt-West: Offenlage für den Bebauungsplan „nbso-Westseite/Quartiere“ - Leitbild für die „Bahnstadt-West“
Im Juni bringt die Stadt Leverkusen den Bebauungsplan Nr. 208 B/II „Opladen-nbso/Westseite-Quartiere“, der sich seit Ende 2014 im politischen Verfahren befindet, in die Ausschüsse „Bürger und Umwelt“, „Stadtentwicklung, Planen und Bauen“ sowie in den Bezirk II zur Offenlage ein. Im Anschluss wird er ein zweites Mal zur Einsicht für die Bürgerschaft offengelegt. Über die Stellungnahmen entscheidet der Rat abschließend Ende 2016. De ...

->„Bahnstadt-Mittwoch“ am 1. Juni: Details zum Bebauungsplan für die Bahnstadt-West
Am kommenden Mittwoch, 1. Juni, 17.00 Uhr, lädt Geschäftsführerin Vera Rottes gemeinsam mit Bezirksvorsteher Rainer Schiefer zum Bahnstadt-Mittwoch im Juni ein: Thema ist der Bebauungsplan „nbso-Westseite/Quartiere“, der aktuell in den politischen Gremien vorgestellt wird und die Bebauung der „Bahnstadt-West ...

-> Obst- und Heilkräuterband im Gesundheitspark
In den letzten Jahren hat der Gesundheitspark durch seine landschaftsgerechte Gestaltung eine herausragende Entwicklung genommen, die dem erkrankten Menschen signalisiert, in einer attraktiven und heilsamen Umgebung behandelt zu werden. So wurde bei allen baulichen Aktivitäten als auch beim neuen Bebauungsplan für den Gesundheitspark darauf geachtet, neben einer hochwertigen Medizin und Pflege, noch mehr Wohlbefinden, Erlebnisvielfalt und Verweilqualität ...

Ringveranstaltung des Rates Religionen


->A3: Nächtlicher Engpass zwischen Köln-Mülheim und Leverkusen
Im Rahmen des achtstreifigen A3-Ausbaus zwischen den Anschlussstellen Köln-Mülheim und Leverkusen-Zentrum kommt es Mittwochnacht (25.5.) zu einem Engpass, da in der Baustelle die Verkehrsführung geändert wird. In Fahrtrichtung Oberhausen stehen in der Nacht von Mittwoch (25.5.) auf Donnerstag (26.5.) ab 21 Uhr nur zwei statt drei Fahrstreifen zur Verfügung. Um 22 Uhr wird ein weiterer Fahrstreifen gesperrt ...

-> „Sicher zur Schule“ in Leverkusen
„Sicher zur Schule" – unter diesem Motto startete am Mittwoch, 25. Mai 2016, die neue Schulwegkampagne der Landesverkehrswacht Nordrhein-Westfalen, des Chempark und der Verkehrswacht Leverkusen e.V. Alle zukünftigen Erstklässler im Kreis sollen bereits im Kindergarten ihren Schulweg üben – am besten gemeinsam mit den Eltern. Dazu verteilt die Verkehrswacht in den nächsten Wochen kostenlos 1.400 hochwertige Übungs- und Informationsmaterialien an alle Kindergärten und Eltern von Vorschulkindern. E ...

->Golf überschlägt sich nach Kollision - zwei Verletzte
Heute Vormittag (25. Mai) sind bei einem Verkehrsunfall in Leverkusen - Bergisch Neukirchen zwei Frauen (54, 76) verletzt worden. Um 11.30 Uhr fuhr ein Daimlerfahrer (87) von dem Parkplatz eines Getränkehändlers auf die Burscheider Straße auf. Dabei stieß er nach ersten Ermittlungen mit dem Golf der 54-Jährigen zusammen, die in ...

->Bewohnerparken: Auf das Ablaufdatum achten
Die Bewohnerparkausweise für den Parkbezirk S verlieren zum 31. Mai ihre Gültigkeit. Vor wenigen Tagen hat die Stadtverwaltung daher für diesen Bezirk neue Ausweise versandt. Alle die in den Straßen Dhünnberg (Hausnummern 66 bis 70), Finkelsteinstraße, Paracelsusstraße, ...

->5. Juni: Second Hand Basar im Lindenhof
Am 5. Juni findet im Jugendhaus Lindenhof ein Second Hand Basar statt. Unter dem Motto „ Alles für`s Kind“ werden Kinderkleidung, Kinderspielsachen und vieles mehr angeboten. Für Besucher ist der Basar von 11 bis 14 Uhr geöffnet. Das Flohmarktcafé steht allen Besuchern wie immer mit Kaffee und einem vielfältigen Kuchenangebot zum Verweilen zur Verfügung. Die Einnahmen kommen der Arbeit im Kinder und Jugendhaus Lindenhof zugute. ...

Rund um die Welt: Italien


->Podiumsdiskussion: Haben die Zeitungen noch eine Zukunft?
Zeitungen haben sich zunehmend der Konkurrenz elektronischer Medien zu stellen: Fernsehsender betreiben Internetsites mit journalistischen Inhalten; Blogger und Forenbetreiber stellen Texte gratis ins Netz; Nachrichtendienste wie Twitter ersetzen für viele bereits die Zeitungslektüre. Inzwischen haben auch kommerzielle Online-Anbieter für journalistischen Content neue Geschäftsmodelle entwickelt und sind angetreten, die etablierte Presselandschaft au ...

->A3: Einschränkungen zwischen Köln und Leverkusen im Juni
Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg führt im Juni mehrere Maßnahmen aus, die zu erheblichen Einschränkungen auf der A3 führen werden. Ab Mittwoch (8.6.) wird bis zum Montag (20.6.) der Fahrbahnbelag der Fahrtrichtung Oberhausen zwischen dem Autobahnkreuz Köln-Ost und Köln-Dellbrück ausgetauscht. Der hier verwendete offenporige Asphalt hat nach acht Jahren das Ende seiner Haltbarkeit erreicht. Hierfür muss Straßen.NRW unter anderem die ...

->A1: Engpass im Autobahnkreuz Leverkusen
Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg führt am Wochenende weitere Arbeiten für die neue Durchgangsspur im Autobahnkreuz Leverkusen aus. Dadurch kommt es ab Freitag (27.5.), 22 Uhr, zu einem Engpass und zu einer Sperrung einer Verbindung. Es steht auf der A1 in Fahrtrichtung Dortmund nur ein Fahrstreifen von zwei zur Verfügung. Die Verbindung aus Richtung Koblenz kommend auf die A3 in Fahrtrichtung ...

->„Lesen verleiht Flügel“: Die kleine Spinne Widerlich – Der Geburtstagsbesuch
Unter dem Motto „Lesen verleiht Flügel“ wird an jedem Donnerstag in der Kinderbibliothek vorgelesen. Am Donnerstag, 02. Juni, liest Vorlesepatin Kerstin Berger die Geburtstagsgeschichte der kleinen Spinne Widerlich vor. Die kleine Spinne hat Geburtstag. Diesmal ist ein besonderer Gast gekommen, Tante Tarantula aus Tansania. Sie hat Fotos von Ihrer letzten ...

->Rund um die Welt: Italien
Auf Einladung von Inter-Lev und des Italienischen Familienvereins trafen sich im Rahmen der Reihe "Rund um die Welt" Italiener, Italienfreunde und -Interessenten im Pfarrsaal von Herz-Jezu. Zur Einleitung berichtete Uwe Richrath von der ersten italinischen Eisdiele in Rheindorf und sei ...

->Ringveranstaltung des Rates der Religionen
Auch in diesem Jahr wird es wieder eine Ringveranstaltung des Rates der Religionen geben. Am 02.06.2016, 19.00 Uhr: Saal in St. Elisabeth: Die Widerspiegelung der Religion im eigenen Leben Am 15.09.2016, 19.00 Uhr: ev. Gemeindehaus Bielert: Dem Bösen begegnen – Welche Antworten haben Religionen auf Gewalt, Leid und Zerstörung wirklich? Am 01.12.2016, 19.00 Uhr: Ditib Moschee Kiesweg: Respekt vor den Alten – Wie sehen die Religionen ihre Verantwortung in einer älter werdenden Gesellschaft?
->Bayer äußert sich zur Stellungnahme von Monsanto zur geplanten Transaktion
Bayer sieht konstruktiven Gesprächen mit Monsanto zur geplanten Transaktion entgegen. Bayer bekräftigt, dass sein Angebot über 122 USD je Aktie in bar einen attraktiven und sicheren Wert für die Aktionäre von Monsanto darstellt. "Wir freuen uns, dass der Verwaltungsrat von Monsanto unsere Überzeugung von den erheblichen Vorteilen einer integrierten Strategie für Landwirte und die Gesellschaft insgesamt teilt", sagte Werner Baumann, Vorstandsvorsitzender der Bayer AG. "Wir sind zuversichtlich, dass wir alle Fragen zur Finanzierung und zu regulatorischen Aspekten im Zusammenhang mit der Transaktion klären können. Es ist weiterhin unser Ziel, diese für beide Seiten überzeugende Transaktion gemeinsam zum Abschluss zu bringen." Bayer sieht zum jetzigen Zeitpunkt von weiteren Stellungnahmen ab.Angesprochene Stellungnahme von Monsanto: "Monsanto Views Bayer’s Current Proposal as Incomplete and Financially Inadequate; Company Open to Discussing Potential Path Forward That Would Create Appropriate Value for Monsanto Shareowners Monsanto Company (NYSE: MON) today announced that its Board of Directors unanimously views the Bayer AG proposal as incomplete and financially inadequate, but is open to continued and constructive conversations to assess whether a transaction in the best interest of Monsanto shareowners can be achieved. “We believe in the substantial benefits an integrated strategy could provide to growers and broader society, and we have long respected Bayer’s business,” said Hugh Grant, Monsanto Chairman and CEO. “However, the current proposal significantly undervalues our company and also does not adequately address or provide reassurance for some of the potential financing and regulatory execution risks related to the acquisition.” There is no assurance that any transaction will be entered into or consummated, or on what terms. The Monsanto Board of Directors has not set a timeline for further discussions and Monsanto does not intend to make further comment at this time. Morgan Stanley & Co. and Ducera Partners are acting as financial advisors, and Wachtell, Lipton, Rosen & Katz is acting as legal advisor, to Monsanto."
->Ralf Sommerfeld im Notenschlüssel
Ralf Sommerfeld ist in Leverkusen eine Institution, wenn es um Gitarrenmusik geht. Jahrelang galt für ihn das Motto „Just a simple Guitar“, doch neben seiner 12 Saitigen Ovation-Gitarre hat nun auch eine 6 Saitige Ova einen gleichwertigen Platz eingenommen. Daher das neue Motto: „Just a nice pair 12 & 6“. Der Gitarrist und Sänger bietet mit seinen Gitarren und seiner ausdrucksstarken Stimme ein breites musikalisches Spektrum. In dieser Saison bietet der Künstler ein neues Akustikprojekt mit sehr vielen neuen Interpretationen von Songs der 60-er bis 80-er Jahre, die er auf seine Instrumente und seine Stimme so zuschneidet, dass daraus ein ganz eigener Style kreiert wird. So werden die alten Songs zu einer neuen stilistischen Darbietung. Ralf Sommerfeld sagt:„Ich spiele keine Lieder nach; ich lasse Herzen wieder schlagen!“ Interessierte können sich davon am Donnerstag, den 2. Juni 2016 ab 20.30 Uhr im Notenschlüssel bei seinem Konzert überzeugen. Der Eintritt ist frei.
->Situation der Trödelmärkte in Leverkusen
Nach Anfrage von Opladen Plus nahm das Ordnungsamt im Politerinformationsdienst z.d.R.Rat folgendermaßen Stellung: "In der Vergangenheit wurden immer Jahrmärkte mit integrierten Trödelmärkten und keine reinen gewerblichen Trödelmärkte beantragt und nach Titel IV der Gewerbeordnung (GewO) auch genehmigt und gebührenpflichtig festgesetzt. Auf Jahrmärkten darf nach den gesetzlichen Bestimmungen auch Neuware verkauft werden. Reine gewerbliche Trödelmärkte sind bisher nicht beantragt worden, müssten und würden dann aber auch als Spezialmarkt nach den gesetzlichen Bestimmungen gebührenpflichtig festgesetzt werden. Gewerbliche Veranstalter haben aber bei Vorsprachen hier durchblicken lassen, dass sich das für die gewerblichen Veranstalter nicht rechnet. Die Veranstalter der bis letztes Jahr stattfindenden Jahrmärkte (mit integriertem Trödel) benötigen aufgrund von durchgeführten Kontrollen der Örtlichkeiten durch die zuständigen Fachbereiche Recht und Ordnung, Straßenverkehr, Feuerwehr und Bauaufsicht alle eine Baugenehmigung und müssen darüber hinaus bestimmte Auflagen erfüllen. Die entsprechenden Baugenehmigungen / Anträge sind bis zum heutigen Tag nicht beantragt worden. Lediglich für den Parkplatz bei OBI hat es eine Bauberatung durch die Bauaufsicht gegeben, weitere Anträge wurden bisher nicht gestellt, so dass davon ausgegangen werden muss, dass die Örtlichkeiten nicht lukrativ genug sind."
->Belgische Nachwuchs-Handballerin bleibt in Leverkusen: Kim Braun verlängert Vertrag um zwei Jahre
Wenige Tage vor dem Final 4 um die Deutsche A-Jugend-Meisterschaft am 28. & 29. Mai in der heimischen Smidt Arena kann Renate Wolf, Trainerin und Geschäftsführerin des TSV Bayer Leverkusen, die Vertragsverlängerung von Kim Braun bekanntgeben. Die 19-jährige Belgierin bleibt zwei weitere Jahre und hat ihren Kontrakt bei den Elfen bis zum 30. Juni 2018 verlängert. „Kim Braun zählte in dieser Saison bereits zum erweiterten Bundesliga-Kader. Sie hat ihre Chance genutzt, um ihren Traum Bundesliga zu realisieren und konnte in einigen Spielen schon überzeugen“, sagt Renate Wolf. „Kim Braun hat sicherlich außergewöhnliches Potential. Wenn sie weiter hart an sich arbeitet, kann sie zu einer guten Bundesligaspielerin reifen.“ Kim Braun kam vor drei Jahren aus Belgien zum TSV Bayer Leverkusen, gewann in den vergangenen zwei Jahren mit den Juniorelfen die Deutsche A-Jugend-Meisterschaft. Die 19-Jährige begann 2003 mit dem Handballsport in ihrer Heimat in Eupen. Dort spielte sie beim KTSV. In der Spielzeit 2011/2012 wechselte sie in Eupen bereits in die 1. Frauen-Mannschaft, wo sie dann in der zweithöchsten belgischen Spielklasse spielte. Ein Jahr später wechselte sie dann zum Erstligisten HC Eynatten. Bei einem Sichtungslehrgang des Handballverbandes Mittelrhein, zudem Braun von ihrem damaligen Coach Philipp Reinartz mitgenommen wurde, wurde Renate Wolf auf die belgische Nachwuchsspielerin aufmerksam. Zur Saison 2013/2014 wechselte die damals 16-Jährige von Eynatten nach Leverkusen und zog von Belgien nach Dormagen, wo sie ins Sportinternat Knechtsteden zog. „Ich habe mich in den vergangenen drei Jahren in Leverkusen weiterentwickelt und sehe hier gute Möglichkeiten, meinen Weg weiter fortzusetzen“, sagte Kim Braun nach der Vertragsverlängerung. „Ich fühle mich hier in Leverkusen sehr wohl und bin froh, weitere zwei Jahre für den TSV Bayer spielen zu dürfen. Am Wochenende möchte ich meine Jugendzeit erfolgreich vor heimischem Publikum beim Final 4 beenden. Viele ehemalige Wegbegleiter werden dann auch in der Smidt Arena live dabei sein. Danach freue ich mich auf die neue Herausforderung und darüber, dass ich den Sprung in den Bundesliga-Kader der Elfen geschafft habe. Das alles ging so schnell und ich genieße die Zeit. Ich bin sehr froh und dankbar, dass ich all das schon erleben durfte. Ich schaue auf drei schöne und vor allem auch sehr erfolgreiche Jahre zurück. Natürlich weiß ich auch, dass wir meine Leistungen bestätigen muss und vor mir harte Arbeit liegt, um mich in der Bundesliga zu etablieren.“

Weitere Nachrichten