Leverkusen Leverkusener Logo: Stadtplan
Denkmäler + Stadtführer Straßen + Häuser Hotel who's who
Nachrichtenübersicht rss-feed

->Eingeschränkte Publikumszeiten der Zulassungsstelle
In der Zulassungsstelle der Stadtverwaltung herrscht derzeit ein sehr hoher Krankenstand, so dass nur wenige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in dieser Woche im Dienst sind. Von 13 möglichen Schaltern sind daher aktuell nur drei bis vier besetzt. Der Publikumsverkehr kann nur eingeschränkt erfolgen. Die bereits vereinbarten Online-Termine bleiben bestehen und werden bearbeitet. Um weitere Vorsprachen zu ermöglichen, werden darüber hinaus täglich morgens ab 08:00 Uhr sowie zusätzlich Mittwochn ...

->Nicole genießt die amerikanische Gastfreundschaft
Nicole Peckhaus, von ex-MdB Helmut Nowak als Stipendiatin des PPP ausgewählt erstattet zur Halbzeit Bericht. Als Nachbarin von entspannten Alligatoren genießt sie neben ihrer Arbeit bei der Handelskammer die amerikanische Gastfreundschaft – und denkt trotzdem dabei noch an Bayer 04 Leverkusen. „Persönlich habe ich hier in Valdosta / Georgia bereits jetzt viele positive Erfahrungen mit meinen G ...

->"Dum-Bum" im Dealer-Auto, aber kein Shit in Papas Schlafzimmer
Als Makulatur hat sich am Freitag (16. Februar) der "Plan B" eines in Leverkusen-Manfort am Steuer seines Opel Astra erwischten Drogen-Dealers (21) erwiesen. Bei der anschließenden Wohnungsdurchsuchung wollte der junge Mann die Ermittler vergeblich ins Leere laufen lassen. Hätte er sich doch angeschnallt. Aber mit diesem taktischen Fehler begann der schwarze Tag des jungen Leverkuseners: Auf der Stixchesstraße fiel der A ...

->Eltern für AG Übergang Schule-Beruf gesucht: Veranstaltung „mitdenken – mitreden – mitgestalten“ am 13.03.2018 im Forum
Eltern sind nach wie vor die ersten und einflussreichsten Ansprechpartner für ihre Kinder, wenn es um die Berufswahl geht. Die Stadt Leverkusen bietet daher im Themenbereich Übergang Schule-Beruf regelmäßig Eltern-Informationsangebote an. Bereits seit 2015 wird die Stadtverwaltung dabei durch die ‚Eltern-AG Übergang Schule-Beruf‘ unterstützt. Zur Verstärkung werden nun weitere Eltern gesucht. Marc Adomat, Beigeordneter für ...

->Baubeginn: Fußgängerzone Opladen wird umgestaltet
Mit den geplanten Baumfällungen beginnt noch im Februar die Umgestaltung der Fußgängerzone Opladen. Danach werden Teile des Backsteinpflasters aufgenommen, um einen neugestalteten Funktionsbereich aus einem hochwertigen Betonpflaster zu verlegen, der in der Farbgebung und im Format mit dem vorhandenen roten Klinker kontrastiert. Auf diesem „Nutzungsband“ werden alle neuen Ausstattungselemente wie Lichtstelen, Bänke, Abfallbehälter, Fahrradabstellbügel und Spielgeräte installiert. Neue Baumpflanz ...
Umbau Opladener Fußgängerzone


Die 11 nächsten Termine:
19.02. 14:30 Landsmannschaft Schlesien Kreisgruppe Leverkusen - Treffen der Frauengruppe
20.02. 14:30 Kunstgenuss in der Ausstellung
22.02. 20:00 FC Leverkusen - TuS Oberpleis (Landesliga)
25.02. 15:15 FC Leverkusen - FC Wiehl (Landesliga)
28.02. 19:00 Runder Tisch für Flüchtlinge in Rheindorf
08.03. Internationaler Frauentag
11.03. 15:15 FC Leverkusen - SV Schlebusch (Landesliga)
12.03. 14:00 Landsmannschaft Pommern Kreisgruppe Leverkusen - Treffen der Frauengruppe
14.03. 14:30 Landsmannschaft Ost- und Westpreußen Leverkusen - Treffen der Frauengruppe
14.03. 19:00 Schach: Bauernblitz-Turnier Runde 7 beim SV Fideler Bauer
15.03. 15:00 Landsmannschaft Schlesien Kreisgruppe Leverkusen - Jahreshauptversammlung


->„Gesprächskonzert“ mit Musik des 18. Jahrhunderts auf Originalinstrumenten am 1. März in der Musikschule
Die Musik der sogenannten „Alten Meister“ liegt derzeit voll im Trend und erfreut sich auch bei Jugendlichen, auf Grund ihrer tänzerischen und somit schwunghaften Wirkung, immer größerer Beliebtheit. Diesem Trend möchte auch die Musikschule der Stadt Leverkusen Rechnung tragen und veranstaltet am 1. März um 18.00 Uhr im Großen Saal der Musikschule Leverkusen ein Gesprächskonzert mit Musik des 18. Jahrhunderts, gespielt auf Originalinstrumenten. Das Konzert wird gestaltet von Lehrkräften der Musi ...

->Talente testen in Troisdorf
Erstmalig hat der TSV Bayer 04 Leverkusen über 40 Talente der Altersklassen U12 bis U16 zum Hallenwettkampf nach Troisdorf entsandt. Der Formcheck verlief überaus positiv. Die Trainer Ulrike Nasse-Meyfarth, Stefan Drews und Anke Straschewski waren mit den gezeigten Leistungen sehr zufrieden, zumal 14 ...

->Nico Menzel in Alabama vorn
Bei den Hallen-Meisterschaften in Birmingham im US-Bundesstaat Alabama hat Nico Menzel vom TSV Bayer 04 Leverkusen als Startläufer der 4x400-Meter-Staffel maßgeblich zum Sieg des Quartetts der Universität Charlotte beigetragen. Prima lief es auch einzeln. Über 200 Meter gewann der 21-Jährige seinen Zeit-Endlauf in 21,38 Sekunden und war insgesamt Drittschnellster. Noch schneller sprintete Nico Menzel ...

->Mit Bus und Bahn zum Fußballspiel - Bayer 04 Leverkusen gegen FC Schalke 04
Am Sonntag, dem 25.02.2018, wird um 15:30 Uhr das Fußballspiel Bayer 04 Leverkusen gegen den FC Schalke 04 in der BayArena angepfiffen. Die Stadtverwaltung Leverkusen bittet alle Besucher, möglichst mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Wie immer stehen die Pendelbusse vom Parkplatz Otto-Bayer-Straße (Kölner Stadtgebiet) an der S-Bahn-Statio ...

->Geächtet (Disgraced)
Amir Kapoor, New Yorker Wirtschaftsanwalt, in Pakistan geboren, glücklich verheiratet mit der Künstlerin Emily, ist im Begriff, den größten Karrieresprung seines Lebens zu ma-chen. Amir und seine Frau haben Amirs afroamerikanische Anwaltskollegin Jory und deren jüdischen Mann Isaac, Kurator am Whitney Museum und an Emilys Werk interessiert, zur Dinner-Party in ihre schicke Upper East Side-Wohnung eingeladen. Doch plötzlich entwickelt sich das, was als freundliche Un-terhaltung beginnt, rasch in ...


Bayer - Hertha

->Kabarettistischer Lieder(macher)Abend mit dem PosseBrunnerProject
Sie kommt aus Leverkusen, er aus Dorsten. Sie schreibt die Songs, er arrangiert sie und zaubert am Piano. Zusammen sind sie PBP, das PosseBrunnerProjekt – und sie bringen zwei ganz unterschiedliche Genres gleichzeitig auf die Bühne: Songs im Liedermacher-Stil und eine Portion Kabarett. Mal poetisch, mal lustig, mal melancholisch sind die Lieder der Musik- und Medienpädagogin Stefanie Posse. Inhaltlich geht es um Alles und Nichts, um Leben und Tod, um Neuanfänge und Heimatliebe und darum, dass d ...

->Werkselfen besiegen den Deutschen Meister SG BBM Bietigheim
Endlich einmal haben die Bundesliga-Handballdamen von Bayer 04 Leverkusen über 60 Minuten ihr Potenzial abgerufen. Und schon besiegte man den Deutschen Meister SG BBM Bietigheim, aktueller Tabellenzweiter, völlig verdient mit 21:18 (11:9). Es zeichnete sich früh ab, dass mehr als nur ein Achtungserfolg für die Werkselfen drin sein würde. Von der ersten Sekunde an agierten sie diszipliniert, planvoll und i ...

->Hallen-DM: Konstanze Klosterhalfen läuft an ihrem Geburtstag zum Deutschen Rekord
Konstanze Klosterhalfen sorgte wieder einmal für das Highlight der Deutschen Hallenmeisterschaften in Dortmund. Über 3.000 machte sich das Geburtstagskind mit dem Titel und einem neuen Deutschen Rekord selbst das schönste Geschenk. Insgesamt gewann der TSV vier goldene und eine Silbermedaille. Auf eines der Höhepunkte wartete das Dortmunder Publikum bis zum späten Sonntagnachmittag: die 3.000 Meter der Frauen. Die ...

->Leverkusener auf offener Straße beraubt - Zeugensuche
Am frühen Samstagmorgen (17. Februar) haben drei bis vier Unbekannte in Leverkusen-Wiesdorf einen Mann (41) beraubt. Sie flüchteten mit der Geldbörse des 41-Jährigen. Die Polizei sucht dringend Zeugen. Um 1.35 Uhr griffen die Verdächtigen den Leverkusener vor dem Kino am Friedrich-Ebert-Platz an. Einer würgte den Angegriffenen und ein weiterer zog ihm das Portemonnaie aus ...

->Spiel in Bad Wildungen wird verlegt
Unterdessen hat die HSG Bad Wildungen die Verantwortlichen des TSV Bayer 04 Leverkusen um Spielverlegung gebeten. Diesem Wunsch entsprach man auf Leverkusener Seite: Die Partie, die ursprünglich am 31. März um 19 Uhr stattfinden sollte, wird nun am Mittwoch, 16. Mai um 19.30 Uhr ausgetragen. ...

Bilanzpressekonferenz Sparkasse


->Streetphotography Ausstellung von Erik Butterbrodt
Ab 01. März wird Moderator, WDR-Reporter und Filmemacher Erik Butterbrodt in einer Ausstellung 30 seiner Streetphotography-Bilder im Wunderland Leverkusen präsentieren. Die Vernissage beginnt um 19.30 Uhr! „across#europe#12#17“ erzählt die fotografische Reise der vergangenen 5 Jahre. In denen hat der Journalist mehrere europäische Länder bereist, um spannende Menschen und Momente - Emotionen und Eind ...

->Quintett aus der Werkselfen-Familie zum Regionallehrgang eingeladen
Die Hinrunde der Handball-Bundesliga Frauen (HBF) ist beendet, am Sonntagnachmittag (16 Uhr, Ostermann-Arena) empfangen die Elfen den amtierenden Deutschen Meister SG BBM Bietigheim zum Rückrundenstart. Zudem kann man sich über die Einladung eines Quintetts aus der Elfen-Familie zum ersten Regionallehrgang des neuen Bundestrainers ...

->Geschwindigkeitskontrollen in der nächsten Woche
In der kommenden Woche finden u.a. an folgenden Stellen Geschwindigkeitskontrollen statt:DatumMessstellenMo., 19.02.18DhünnbergDürerstr.Friesenweg ...

->Werkselfen freuen sich auf Vergleich mit dem Deutschen Meister SG BBM Bietigheim
Am Sonntag geht es für die Werkselfen mit dem Duell gegen den amtierenden Deutschen Meister SG BBM Bietigheim weiter. Diese Partie wird um 16 Uhr in der Ostermann-Arena angepfiffen. Die Verantwortlichen hoffen auf eine tolle Kulisse zum Rückrundenstart. Aktuell ist die SG BBM Bietigheim mit zwei Zählern Rückstand Zweiter hinter dem Spitzenreiter aus ...

->Sparkasse Leverkusen mit Geschäftsjahr 2017 zufrieden
Zufrieden zeigte sich der Sparkassenvorstand um Rainer Schwarz (Vorsitzender) und Markus Grawe (Mitglied) mit den Geschäftszahlen für das abgelaufene Jahr. Die Rahmenbedingungen aus Niedrigzinsumfeld, aufsichtsrechtlichen Anforderungen und Digitalisierung haben sich dabei im Vergleich zum Vorjahr nicht verändert. Dass die Sparkasse Leverkusen vor diesem Hintergrund in allen wesentlichen Geschäftsfeldern gewachsen ist, rückt das Ergebnis noch einmal in ein besonderes Licht. Ein wichtiger Wac ...

Rosenmontagszug


->Die Klimaerhitzung nimmt Fahrt auf… und was tun wir?
Extremwetterereignisse wie Starkregen, Hitze- oder Trockenperioden nehmen immer mehr zu. „Das Klima wandelt sich. Das bestreitet kaum ein Wissenschaftler mehr“, so Hans-Martin Kochanek, Leiter des NaturGut Ophovens in einem gemeinsamen Gespräch mit Oberbürgermeister Uwe Richrath, Umweltdezernent Alexander Lünenbach und Ingrid Mayer vom BUND. Doch was tun wir, fragte er in die Runde. „Internatio ...

->Bayer fördert freiwilliges Mitarbeiter-Engagement seit zehn Jahren
Durchschnittlich 82 Kilogramm Lebensmittel wirft jeder Deutsche laut Bundeszentrum für Ernährung jährlich in die Mülltonne. Dabei stellt die Vernichtung von Milch- und Getreidewaren, Gemüse oder Obst ein ethisch wie ökologisch höchst relevantes Problem dar. Die Organisation Foodsharing setzt sich nachhaltig gegen die Verschwendung von Nahrungsmitteln ein - und ist deshalb mit zwei Projekten neu in das Ehrenamtsprogramm der Bayer Cares Foundation aufgenommen worden. Wie diese zeichnen sich auch d ...

->Studierende der Klasse von Prof. Friederike Feldmann der "weißensee kunsthochschule berlin" stellen ihre Arbeiten im Erh
Ab dem 18. Februar stellt Bayer Kultur in der Reihe "Kunsthochschulen zu Gast" Arbeiten von Studierenden der "weißensee kunsthochschule berlin" aus der Klasse von Prof. Friederike Feldmann vor. 18 Künstlerinnen und Künstler haben für die Räume des Erholungshauses Arbeiten konzipiert, die in situ, also direkt vor Ort, als Wandmalerei, Rauminstallation oder Performance realisiert werden. Die Ausstellung entstand in Zusammenarbeit mit Prof. Friederike Feldmann sowie den Lehrbeauftragen Alexander Wa ...

->Mit dem Otter auf der Brust: F-Jugend des SSV Leverkusen Alkenrath wirbt für den Wildpark Reuschenberg
Es war wie so oft, die F1 des SSV Leverkusen Alkenrath brauchte neue Trikots. So ging man auf die Suche nach einem Unterstützer, der die Anschaffung stemmt. Bashkim Ljutfiji, freiberuflicher Berater für Umwelt-, Arbeitssicherheits- und Energiemanagementsysteme erklärte sich sofort bereit, einen ganzen Satz zu stellen. Zu Beginn des Projektes wollte der Einzelunternehmer statt seines eigenen Logos lieber eine gemeinnützige Einrichtung kostenlos auf de ...

->Shooting Star zwischen Klassik und Pop: das „vision string quartet“
Eben noch in der Hamburger Elbphilharmonie und im Berliner Radialsystem begeistert gefeiert, jetzt im Forum Leverkusen zu erleben: das „vision string quartet“, der Shooting Star der Streichquartett-Szene! 2012 gegründet, ist das „vision string quartet“ ein so junges wie einzigartiges Quartett, das nicht nur bei Werken der klassischen Literatur verblüffende Kompetenz zeigt: Stilübergreifend hat das Quartett auch Eigen-kompositionen und Arrangements neuerer Musikformen wie Jazz, Pop und Rock im R ...

->Geplanter Winterdienst 17.-19.02.2018
In der Wetterprognose vom 16.02.2018 von 07:00 Uhr für das Stadtgebiet Leverkusen wird für die folgende Nächte stellenweise Reifbildung und Eisregen prognostiziert. Die Tiefsttemperaturen liegen bei 0 bis - 4 Grad. Die TBL werden daher u.a. nachfolgende Winterdienstmaßnahmen durchführen: • Anordnung von Rufbereitschaft seit dem 16.02.2018 nach Dienstschluss bis zum 19.02.2018 Streustufe I. • Brücken- und Treppenkontrolle mit 4 Fahrzeugen ab 05:00 Uhr morgens • Durchführen von Kontrollfahrten ab 05:00 Uhr morgens • Durchführen von Räum- und Streumaßnahmen ab 05:00 Uhr morgens durch Fremdunternehmer auf der Campus-Brücke inkl. Rampenanlage sowie der Bahnhofsbrücke
->Malala – Ihr Recht auf Bildung
über die pakistanische Kinderrechtsaktivistin und Nobelpreisträgerin Malala Yousafzai. 2012 entrüstete das Attentat auf die damals 15-jährige, Menschen auf der ganzen Welt. Zuvor hatte sie sich für das Recht auf Bildung von Mädchen eingesetzt; in einem Blog für die BBC darüber berichtet, wie brutal die Taliban junge Frauen davon fernhalten, etwas zu lernen. Malala kam wegen ihres Einsatzes auf die Todesliste, zusammen mit ihrem ebenfalls für Bildung engagierten Vater. „One child, one teacher, one book and one pen, they can change the world“. Mit diesem kurzen Statement bringt Malala ihre eigenen Erfahrungen und ihr daraus abgeleitetes Anliegen auf den Punkt und stößt mit dieser Botschaft weltweit auf offene Herzen. In Kooperation mit dem Deutschen Frauenring Leverkusen. Eröffnungsempfang am 28.2. um 18.30 Uhr. Kommunales Kino Montag, 28.02.2018; 19:00 Uhr Donnerstag, 01.03.2018, 19:00 Uhr Eintritt Kommunales Kino: 5,00 €Kindervorstellung: 3,00 €10 Eintrittskarten 40,00 €
->Leistungsfähige Rad-Pendler-Routen im Rechtsrheinischen – was ist machbar?
Um die Verkehrssituation in der Region zu entlasten und gleichzeitig einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten, fördert die Stadt Leverkusen
->Einsatzbericht zum Winterdienst vom 16.02.2018
Die TBL haben aufgrund der Wetterprognose vom 15.02.2018 nachfolgende Winterdienstmaßnahmen am 16.02.2018 durchgeführt: • Präventives Streuen von Solelösung mit 4 Fahrzeugen ab 03:00 Uhr auf Hauptverkehrsstraßen • Brücken- und Treppenkontrolle mit 4 Fahrzeugen ab 05:00 Uhr morgens • Durchführen von Kontrollfahrten ab 05.00 Uhr morgens. Brücken und höher gelegenen Stellen im Stadtgebiet wurden abgestreut. • Durchführen von Räum- und Streumaßnahmen durch Fremdunternehmer auf der Campus-Brücke inkl. Rampenanlage sowie der Bahnhofsbrücke und den Fußgängerzonen (Wiesdorf/Opladen/Schlebusch) sowie an Bushaltestellen und Kreuzungen/Überwegen
->Schüler für Spitzenpositionen in der Chemieindustrie gesucht
Gemeinsam mit Chemieunternehmen aus dem Rheinland startet ChemCologne in den Sommer- und Herbstferien zum vierten Mal die Aktion „Meine Position ist spitze!“. Insgesamt sieben Mitgliedsunternehmen der Brancheninitiative stellen einen Tag lang leitende Positionen zur Verfügung, auf die sich Schüler aus der Region bewerben können. „Schüler die bei unserer Aktion mitmachen und gewinnen, sind für einen Tag an der Spitze des Unternehmens tätig. Sie erhalten einmalige Einblicke in den Berufsalltag eines Topmanagers und bauen tolle Kontakte zu potentiellen Arbeitgebern auf. Zudem möchten wir den Jugendlichen die Vielfalt der Berufsbilder in der Chemieindustrie näherbringen“, erklärt ChemCologne-Geschäftsführer Daniel Wauben. Insgesamt werden neun Spitzenpositionen für einen Tag lang neu besetzt. Die ChemCologne-Mitgliedsunternehmen AkzoNobel, Currenta, Evonik, InfraServ Knapsack, Lanxess, Rhein-Erft Akademie und Shell engagieren sich bei der Schüleraktion. Interessierte Schüler ab 16 Jahren können sich ab sofort und bis zum 1. Juni 2018 unter www.meinepositionistspitze.de bewerben. Aus den eingegangenen Bewerbungen wählt anschließend eine Jury die passenden Kandidaten aus. Folgende Positionen werden angeboten: • Leiter/in Forschung und Entwicklung, Evonik in Wesseling • Leiter/in Werkfeuerwehr, Currenta in Krefeld-Uerdingen • Leiter/in Sonderabfallverbrennungsanlage, Currenta in Leverkusen • Leiter/in Online-Analytik und Labor, Shell in Köln-Godorf • Globaler Leiter/in Kunststoffadditive, Lanxess in Köln/Leverkusen • Werkleiter/in, AkzoNobel in Hilden • Geschäftsführer/in, Rhein-Erft Akademie in Hürth • Leiter/in Berufsausbildung, Currenta in Dormagen • Leiter/in Prozess- und Verfahrenstechnik, InfraServ Knapsack in Hürth Über ChemCologne ChemCologne ist eine Initiative mit dem Ziel, die Attraktivität und Wettbewerbsfähigkeit der Chemie-Region weiter zu entwickeln und sie bei in- und ausländischen Investoren noch bekannter zu machen. ChemCologne wird gefördert und unterstützt von den Chemieunternehmen der Region, dem Arbeitgeberverband Chemie Rheinland, Städten und Kreisen der Region, der IHK zu Köln, der Bezirksregierung Köln, Hochschulen, der Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Landes NRW.INVEST sowie der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie. Die ChemCologne-Region erstreckt sich von Krefeld bis Bonn und von Aachen bis Wuppertal. Sie zeichnet sich durch eine außergewöhnliche Agglomeration sowohl von Chemie- und Industrieparks sowie bedeutender Industrieunternehmen als auch Bildungsinstituten wie Hochschulen und Akademien aus. Sie ist mit mehr als 20 Prozent des gesamten deutschen Chemieumsatzes die stärkste Chemieregion Europas.

Weitere Nachrichten