Leverkusener Logo Leverkusen
<< Middelanis, Fritz

Bertha Middelhauve

Middelhauve, Friedrich >>
Bertha Middelhauve (33 k) geboren: 09.06.1893, Montabaur

gestorben: 01.12.1988 in Opladen

Die Stadt erinnert an sie mit der Bertha-Middelhauve-Str. in Schlebusch
Beigesetzt auf dem Friedhof Birkenberg

Familienstand: verheiratet (Friedrich), 2 Töchter (Gertraud und Mechthild), 1 Sohn (Friedrich)

Hausfrau

1948 - 1959 Mitglied des Stadtrates (FDP) (vorzeitig ausgeschieden)
zeitweise Fraktionsvorsitzende

09.06.1958 Bundesverdienstkreuz I. Klasse

04.12.1962 Ehrenringträger

08.06.1963 Großes Verdienstkreuz der Bundesrepublik Deutschland

Mitbegründerin des Deutschen Frauenrings und langjährige Präsidentin


Die 6 neuesten News, die sich auf Bertha Middelhauve beziehen:
23.10.2012: Kranzniederlegung zum 20. Todestag von Ehrenringträgerin Charlotte Mierbach
11.06.2004: Sammlung des Deutschen Frauenrings im Stadtarchiv
17.02.2004: Ehrenring für Heide Ecker-Rosendahl
16.02.2004: Nachträgliches Geburtstagsgeschenk - Rat beschließt einstimmig:Ehrenring für Heide Ecker-Rosendahl Die Stadt Leverkusen ehrt ihre erfolgreichste Sportlerin
28.01.2004: Oberbürgermeister Hebbel schlägt Heide Ecker-Rosendahl für den Ehrenring vor
15.02.2000: Stadt erhält Büste Dr. Friedrich Middelhauve



3 Bilder, die sich auf Bertha Middelhauve beziehen:
24.09.2016: Bertha Middelhauve, Grabstein Bertha Middelhauve, Grabstein
24.09.2016: Middelhauve, Familiengrab Middelhauve, Familiengrab
00.00.0000: Bertha Middelhauve


Hauptseite     Who's who     Anmerkungen
14.457 Besucher