Leverkusen

wohin
links
Politik
Statistik
News
Magazin
who's who
Postkarten
Geschichte
Stadtführer
Straßen
Kleinanzeigen
Sport
Partnerstädte
Gästebuch
Adressen
Gesundheit
Sponsoren




Impressum
Kontakt


Leverkusener Logo Leverkusen

<< Goetheplatz Goethestr. Golo-Mann-Str. >>
Namensgeber:Johann Wolfgang von Goethe (* 28. August 1749 in Frankfurt am Main als J. W. Goethe; † 22. März 1832 in Weimar; auch Göthe) ist als Dichter, Theaterleiter, Naturwissenschaftler, Kunsttheoretiker und Staatsmann der bekannteste Vertreter der Weimarer Klassik. Als Verfasser von Gedichten, Dramen und Prosa-Werken gilt er als bedeutendster deutscher Dichter und als herausragende Persönlichkeit der Weltliteratur.
Die Straße Goethestr. ist eine Haupterschließungsstraße
Links:Es gibt auch einen Goetheplatz. Die Wiesdorfer Heinrich-von-Kleist-Str. hieß bis zu ihrer Umbenennung 1975 im Rahmen der kommunalen Neugliederung Goethestr.
Beschreibung im Leverkusener Anzeiger
Historie:1830 wurde die Straße Mühlenweg genannt. 1911 bekam sie ihren heutigen Namen und wurde 1926 verlängert.
Verlauf:Die Opladener Goethestr. führt von der Bahnallee über die Humboldtstr. bis zu Im Hederichsfeld.
GoogleMaps:Stadtplan-Eintrag
Postleitzahl:51379

"
Größere Kartenansicht


Spieltreff Spieltreff
Goethestr. Goethestr.
Straßenschild Goethestr. Straßenschild Goethestr.
Straßenschild Goethestr. Straßenschild Goethestr.
Bushaltestelle Goethestr. Bushaltestelle Goethestr.
Goethestr. 1, Hausschild Goethestr. 1, Hausschild

Die 10 neuesten News, die sich auf Goethestr. beziehen:
17.07.2014: Schule, Kultur, Jugend und Sport bei der LINKEN
21.05.2014: DIE LINKE. Leverkusen putzt sich raus
20.05.2014: Bürrig als reines Wohngebiet muss gerettet werden
20.05.2014: DIE LINKE. Leverkusen – Friedensrundgang in Rheindorf
26.08.2013: Bewohnerparken in Opladen
25.04.2013: Trödelmarkt zum Neus​tadtfest​
05.04.2013: Bauarbeiten am Verwaltungsgebäude Goetheplatz
14.08.2012: Bewohnerparken in Opladen
31.03.2012: Osterhase zu Besuch beim Opladener Ostermarkt
26.12.2011: Erneut brutaler neonazistischer Übergriff in Leverkusen



19 Bilder, die sich auf Goethestr. beziehen:
04.07.2014: Goethestr. 12
24.12.2013: Toiletten-Container
12.01.2013: Dito
12.01.2013: Goethestr. 13
28.04.2010: Goethestr., Straßenschild
28.04.2010: Goethestr. 1, Hausschild
28.04.2010: Goethestr., Schild Bushaltestelle
28.04.2010: Goethestr., Schild Bushaltestelle
28.12.2008: Goethestr., Straßenschild
28.12.2008: Goethestr.
28.12.2008: Bahnallee, Goethestr., Straßenschild
15.09.2008: Goethestr./Freiherr-vom-Stein-Str./Bahnhofstr., Schild
00.00.0000: Lufbild Goetheplatz
00.00.0000: Haus mit Wappen
00.00.0000: Spieltreff
00.00.0000: Pulcinella
00.00.0000: Mediterran
00.00.0000: Limits
00.00.0000: Limits



Postkarten, die sich auf Goethestr. beziehen:
00.00.0000: 4fach Karte Opladen


Hauptseite     Straßen     Stadtteil-Straßen Opladen     Anmerkungen    


Stadtteile
Alkenrath
Bergisch Neukirchen
Bürrig
Hitdorf
Küppersteg
Lützenkirchen
Manfort
Opladen
Quettingen
Rheindorf
Schlebusch
Steinbüchel
Waldsiedlung
Wiesdorf

Leverkusen-News
->OB Buchhorn bei Eloba ...
->Ratsmitglieder wurden feierlich verabsch ...
->Kita lädt zum Kinderfest ein ...
->A1: Wochenendengpass im Kölner Nordweste ...
->Je 500 € für insgesamt 15 innovative Ide ...
->Polizei sucht Geschädigte nach Einbrüche ...
->Ganz Leverkusen malt ...
->Digitaler Rat ...
->Ehemalige Ratsmitglieder verabschiedet ...
->Stadtrundfahrten in Leverkusen - Anfang ...


Auf Facebook posten