Stadtplan Leverkusen
07.02.2018 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< „Lesen verleiht Flügel“: Träum was Schönes, kleiner Fuchs!   Lauterbach zum Bereich Gesundheit und Pflege im Koalitionsvertrag >>

Veranstaltungen im Stadtteilbüro Rheindorf


2018 wird es im Rheindorfer Stadtteilbüro (Masurenstr. 5) eine Reihe von Veranstaltungen geben.

Experten aus unterschiedlichen Fachgebieten informieren und beantworten Fragen. Die Teilnahme ist kostenlos und ohne vorherige Anmeldung möglich. Themen der ersten vier Veranstaltungen sind:

„Kommunikation – verstehen und verstanden werden“
Dienstag, 13. März 2018/18.30 Uhr
Dozentin: Alinah Rockstroh

„Bleib sauber – Achtsamkeit: eine innere Hygiene“
Dienstag, 20. März/18.30 Uhr.
Dozent: Georg Lolos

„Bestattung – den letzten Weg gestalten“
Mittwoch, 18. April/17.00 Uhr
Dozent: Bernd-Peter Bertram

„Arbeit im Hospiz – Hilfe zum Leben in der Zeit des Sterbens“
Dienstag, 24. April/16.00 Uhr
Dozenten: Mitarbeiterinnen des Hospiz Leverkusen e.V.

Die Veranstaltungen sind Teil des Projekts „RHEINDORFerLEBEN“, das im Rahmen des ESF-Bundesprogramms „Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier – BIWAQ“ durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit und den Europäischen Sozialfonds gefördert wird.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 07.02.2018 21:59 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter