Stadtplan Leverkusen
19.09.2017 (Quelle: Klinikum)
<< Wahl zum Deutschen Bundestag am 24. September 2017   LANXESS entwickelt mit Partnern innovative Technologie für die Ledergerbung >>

Gefäßtag im Klinikum Leverkusen


Samstag, 23.09.2017 | 10:00 - 14:00 Uhr

Gefäßerkrankungen gehören zu den häufigsten Volkskrankheiten. Viele große Operationen könnten vermieden werden, wenn die gesundheitlichen Probleme – etwa eine Arteriosklerose – rechtzeitig diagnostiziert würden. Zu den lebensbedrohlichen Folgen der Arterienverkalkung gehören zum Beispiel der Schlaganfall oder die Koronare Herzkrankheit. Weniger bekannt ist das Bauchaortenaneurysma, eine Erweiterung der Bauchschlagader. Diese Krankheit verläuft oft so lange symptomfrei, bis es zu spät ist. Wird ein Bauchaortenaneurysma aber – per Ultraschall-Screening – vor dem Platzen entdeckt, kann es anschließend mit Hilfe einer Operation beseitigt werden.
Die Vorsorge und Behandlung der erweiterten Bauchschlagader steht im Mittelpunkt des Gefäßtags, zu dem das Klinikum Leverkusen alle Interessierten herzlich einlädt. Die Teilnahme ist kostenlos. Referent ist Prof. Dr. Thomas Lübke, Direktor der Klinik für Gefäßchirurgie im Klinikum Leverkusen. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, ihre Bauchschlagader vor Ort untersuchen zu lassen. Prof. Dr. Thomas Lübke beantwortet gerne auch Fragen zu Durchblutungsstörungen, Krampfadern, Schaufensterkrankheit und allen weiteren Themen rund um die Gefäße. Darüber hinaus werden Vertreter der AVK-Selbsthilfegruppe (AVK: Arterielle Verschlusskrankheit) vor Ort sein.
Der bundesweite Gefäßtag wird in diesem Jahr bereits zum 13. Mal von der Deutschen Gesellschaft für Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin ausgerufen. Ziel ist es, die Bevölkerung über Möglichkeiten der Prävention und Therapie zu informieren.


Ort: Am Gesundheitspark 11, 51375 Leverkusen
Gebäude: Klinikum Leverkusen, Hauptgebäude 1 (Geb. 1 N), 1. OG


Bilder, die sich auf Gefäßtag im Klinikum Leverkusen beziehen:
18.11.2015: Thomas Lübke

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 19.09.2017 09:43 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter