Stadtplan Leverkusen
08.09.2017 (Quelle: Leverkusen - ein starkes Stück Rheinland)
<< Bosbach kommt nach Leverkusen   Zumba für Einsteiger >>

Stadtrundfahrten in Leverkusen - einmal anders: „Orgel auf Rädern“


Ein außergewöhnliches Ereignis wird den Teilnehmern der kommenden Stadtrundfahrt des Vereins „Leverkusen – ein starkes Stück Rheinland am Samstag, 23. September, geboten.

Im Mittelpunkt dieser Tour steht Orgelmusik in wichtigen Kirchenorgeln unserer Stadt. Die vielen Sehenswürdigkeiten, die es bei einer Stadtrundfahrt zu sehen gibt, wie z.B. die neue Bahnstadt Opladen, kommen aber nicht zu kurz. Erstmals gibt es aber im vollklimatisierten wupsi-Bus eine eigene musikalische Leitung Diese hat der ehemalige Kantor und Chorleiter der Wiesdorfer Christuskirche, Michael Kristahn, Mitglied der Meissner Kantorei (Dresden), des Kammerchores der Universität Köln (Konzertreise in die USA im März 2017) und Kirchenmusiker an der Evangelisch-Reformierten „Neuen Kirche“ in Wuppertal/Elberfeld-West.

Im Gepäck hat er die großen Schlüssel dreier bekannter Leverkusener Kirchen und deren Orgeln. Unterwegs erklärt er seine kurzen Orgelpräsentationen und schließt dann die Kirchentüren auf.

Es werden die Orgelwerke in St. Stephanus in Hitdorf, St. Antonius in Wiesdorf und in St. Andreas in Schlebusch erklingen.

Start der etwa vierstündigen Stadtrundfahrt ist um 13.30 Uhr am Busbahnhof Opladen und um 13.45 Uhr am Bahnhof Leverkusen-Mitte (jeweils Sonderbushaltestelle). Karten inklusive eines Exemplars des Leverkusen-Stadtführers kosten 15 Euro und sind in den wupsi-Kundenzentren erhältlich: Im City-Point Wiesdorf, Friedrich-Ebert-Platz und in Opladen am Busbahnhof, Freiherr vom Stein Str. 1. Kosten für Kaffee und Kuchen im Café Curtius in der Waldsiedlung bezahlt jeder Teilnehmer selbst.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 08.09.2017 22:18 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter