Stadtplan Leverkusen
07.09.2017 (Quelle: Straßen.NRW)
<< Brutaler Räuber schlägt Leverkusenerin krankenhausreif - Festnahme   528 Covestro-Läufer beim Kölner B2Run-Firmenlauf >>

Rheinbrücke Leverkusen: Sperrung des Radweges nördlich der Dhünn dauert länger


Aufgrund von Vandalismus an den Baugeräten können die Bohrungen zur Baugrunduntersuchung der neuen Leverkusener Rheinbrücke in dieser Woche nicht wie ursprünglich geplant abgeschlossen werden. Die Sperrung des Radwegs nördlich der Dhünn zwischen Europaring und Adolfsstraße verlängert sich deswegen um eine Woche bis nächste Woche Freitag (15.9.). Eine Umleitung für Fußgänger und Radfahrer ist ausgeschildert. Fußgänger können auch weiterhin die Hängebrücke benutzen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 07.09.2017 21:21 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter