Stadtplan Leverkusen
04.09.2017 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Würdiges Gedenken zum Tag der Heimat   Geschwindigkeitskontrollen in dieser Woche >>

Pauline Hillebrand: Sieg beim Vergleichskampf


Pauline Hillebrand (TSV Bayer 04 Leverkusen) war am Samstag beim U16-Vergleichskampf Niederlande – NRW eine der Leistungsträgerinnen. Zwei Wochen nach ihrem Deutschen Meistertitel im Siebenkampf gewann die 15-Jährige das Speerwerfen mit 41,24 Meter und belegte im Kugelstoßen mit 12,21 Meter den dritten Platz.

Starke dritte Plätze holten die 800-Meter-Läufer des TSV Bayer 04 Leverkusen: Jan Dittrich kam auf 2:05,83, Luzie Ronkholz auf 2:24,88 Minuten. Der Vergleichskampf fand zum 42. Mal statt. Mit 282:220 Punkten mussten die nordrhein-westfälischen Jungen und Mädchen eine Niederlage einstecken. Die Mädchen konnten sich indes wesentlich besser in Szene setzen als die Jungen. So kämpften sie fast auf Augenhöhe mit dem Gastgeber, der acht Siege, davon fünf Doppelerfolge, errang. Die NRW- Mädchen konnten ihnen mit sieben Erfolgen und sechs zweiten Plätzen nahezu das Wasser reichen. Anders sah dagegen die Situation bei den Jungen aus. 13 niederländischen Siegen standen lediglich ein NRW-Erfolg und vier zweite Plätze gegenüber.

Bei den Deutschen Senioren-Mehrkampfmeisterschaften in Zella-Mehlis belegte Jörg Sicora im Fünfkampf der M55 den siebten Platz. Er sammelte 2.571 Punkte. Am punkteträchtigsten waren 34,79 Meter mit dem Diskus und 28,82 Sekunden über 200 Meter.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 04.09.2017 08:51 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter