Stadtplan Leverkusen
28.06.2017 (Quelle: Neue Bahnstadt)
<< Internationales Sommerfest für Mädchen und junge Frauen im Mädchentreff MaBuKa   Das erste eigene Möbelstück? „Create your own table“ – kostenlos in den Sommerferien >>

Freitag, 07. Juli: NRW.KlimaTage 2017 in der Bahnstadt


Führungen mit Besichtigung von „Klima-Mustergebäuden“ und open-Air-Präsentation zur alternativen Mobilität in der Stadt

Am Freitag, 07. Juli, 14.00 bis 17.00 Uhr, nimmt die Neue Bahnstadt Opladen GmbH an den landesweiten „NRW.KlimaTage2017“ mit einem eigenen Programm teil. Alle Interessieren sind herzlich eingeladen. Zentraler Treffpunkt ist der Vorplatz zwischen Magazin und Funkenturm an der Bahnstadtchaussee 4, 51379 Leverkusen-Opladen. Von hier starten um 14.30 und 15.00 zwei Führungen über das Bahnstadt-Gelände. Zentraler Bestandteil der Führungen ist die Besichtigung von drei ausgezeichneten Klimaschutzgebäuden innerhalb der Bahnstadt:

- Studierendenwohnheim
- Mehrgenerationenhaus
- Standort der via traffic controlling gmbh

Vor Ort erläutern die Vertreter der jeweiligen Institutionen und Unternehmen ihre „Klimaschutzpolitik“. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Führungen sind kostenlos.

Einen interessanten Ausblick in die Gegenwart und nahe Zukunft von umweltfreundlicher Mobilität bietet am selben Ort eine open-Air-Ausstellung, auf der Elektroautos, Carsharing und Pedelecs vor- und ausgestellt werden. Vertreten sind das Autohaus Weigler (Toyota) und das Autohaus Schäfer (Nissan) mit den neusten Elektroautos. Die EVL und die Technischen Betriebe Leverkusen zeigen elektrisch betriebene Dienstfahrzeuge und Möglichkeiten des Stromtankens. Aus Opladen kommt der Fahrradhändler R + S Bikeshop mit Angeboten aus dem Bereich Pedelecs. Die Wupsi und Flexicar erläutern ihre Carsharing-Modelle. Auch die Stadt Leverkusen informiert mit einem Informationsstand über die Aktivitäten im Klimaschutz und aus dem Bereich Mobilität.

Das Team der nsbo bietet während der Veranstaltung Kaffee und Kuchen an.
Warum die ökologischsten Fortbewegungen, nämlich per Muskelkraft, nicht propagiert werden, konnte bei der Pressekonferenz nicht begründet werden



Meldungen, die sich auf diese Meldung beziehen:
04.07.2017: NaturGut Ophoven startet zahlreiche Aktionen zu den NRW.KlimaTagen2017

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 29.06.2017 08:56 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter