Stadtplan Leverkusen
01.06.2017 (Quelle: Neue Bahnstadt)
<< Asbest bei Abrißarbeiten am Busbahnhof gefunden   A3: Auf vier Fahrstreifen jetzt auch in Richtung Frankfurt >>

Opladener Bahnhofsaufzüge erneut außer Betrieb


Die 3 S Zentrale der DB Station & Service teilte gestern mit, dass infolge von Bauarbeiten ein Telekommunikationskabel zerstört wurde. Dadurch sind die Aufzüge der DB Station&Service am Bahnhof Opladen betroffen, weilen deren Notrufleitungen nicht mehr funktionstüchtig sind.

Die DB Station& Service bemüht sich um schnelle Schadensbehebung und bittet um Verständnis.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 01.06.2017 08:08 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter