Stadtplan Leverkusen
05.02.2017 (Quelle: Internet Initiative)
<< Geschwindigkeitskontrollen in der nächsten Woche   Table Talk des Freundeskreises Bracknell-Leverkusen >>

Der Klettergerüst-Wahlkampf


Die Wahlkämpfer sind müde. Die Meinungen sind bis ins Detail ausgetauscht worden, jetzt zeigt sich, wer die Mehrheit über Info-Stände, TV, (Lügen-)presse und Facebook etc. mobilisieren kann. So sehen Wahlkämpfe in Erwachsenenwelt aus.

Im evangelischen Kindergarten von-Diergardt-Str. war der Wahl"kampf" am Freitag recht harmonisch. Abgestimmt wurde über ein Außenspielgerät: Kletterhaus - Schiff oder Multifunktionsgerät? Alle Kinder traten einzeln in die Wahlkabine um ihrem Favoriten um unter Aufsicht einer Kindergärtnerin nicht ganz geheim ihre Stimme abzugeben. Im ersten Wahlgang gab es dann sogar ein Patt, sodaß noch ein zweiter Wahlgang folgen mußte.

Für Radio Leverkusen wurde dann sogar noch eine Demo mit "Schiebung"-Rufen insziniert.

"Wir wollen Partizipation mit den Kindern ganz bewusst gestalten", so Heike Braun-Stegemann, Einrichtungsleiterin. Natürlich gibt es im Alltag eine Fülle von Fragen, bei denen die Kinder einbezogen werden. Das beginnt beim Essen und reicht bis hin zur Frage, welche Dekoration zu Karneval gewünscht wird.
Die gemeinsame Auswahl des Spielgeräts ist aber durchaus eine große Sache. Natürlich müssen die Geräte, die zur Auswahl stehen, bestimmten Kriterien hinsichtlich Preisklasse, Material und Sicherheit entsprechen. Doch dann haben die Kinder das Sagen."


5 Bilder, die sich auf Der Klettergerüst-Wahlkampf beziehen:
03.02.2017: Kindergarten von-Diergardt-Str.
03.02.2017: Ankündigung Radio Leverkusen
03.02.2017: Kindergarten-Schild
03.02.2017: abgängiges Spielgerät
03.02.2017: Kindergarten von-Diergardt-Str.

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 06.02.2017 00:01 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter