Stadtplan Leverkusen
14.09.2013 (Quelle: OGV)
<< Bernhard Vogel beim CDU-Jahresempfang   Nach einstimmigem Wahlaufruf der Bürgerliste für CDU-Bundestagskandidat Helmut Nowak heute durch die CDU Rheindorf auch einzigartige Plakataktion gestartet >>

OGV-Ausstellung "Denk-mal ! - Unbequeme Denkmäler in europäischen Städten" in der Leverkusener Filiale der Sparda-Bank


Die OGV-Ausstellung "Denk-mal ! - Unbequeme Denkmäler in europäischen Städten" wurde am 08.09.2013 in der Villa Römer, dem Haus der Stadtgeschichte, feierlich eröffnet und kann im Zeitraum vom 11.09.2013 bis zum 17.01.2014 in der Filiale der Sparda-Bank Leverkusen-Opladen, Kölner Straße 118-120, während der Öffnungszeiten besichtigt werden.

Der Tag des "offenen Denkmals", der jährlich im September bundesweit stattfindet, stand in diesem Jahr unter dem Thema "Jenseits des Guten und Schönen - unbequeme Denkmäler". Der Opladener Geschichtsverein von 1979 e.V. Leverkusen hat mit freundlicher Unterstützung der Sparda-Bank hierzu eine Ausstellung mit Beispielen aus den Leverkusener Partnerstädten entwickelt, die bereits in der Villa Römer ganztägig während dem 10. OGV-Geschichtsfest am 08.09.2013 präsentiert wurde, und ab dem 11.09.2013 in der Leverkusener Filiale der Sparda-Bank gezeigt wird.

Gleichzeitig kann man dort, wie auch in der Villa Römer, gegen einen Kostenbeitrag von 3,50 € die Begleitbroschüre "Unbequeme Denkmäler in Leverkusen und europäischen Städten" erwerben.


Bilder, die sich auf OGV-Ausstellung "Denk-mal ! - Unbequeme Denkmäler in europäischen Städten" in der Leverkusener Filiale der Sparda-Bank beziehen:
09.09.2013: Denk-mal-Broschüre

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 14.09.2013 07:50 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter