Stadtplan Leverkusen
18.01.2010 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Verspätete Einschreibung   Tag der offenen Tür an der Hugo-Kükelhaus-Schule >>

Über 16.000 Migranten zur Wahl des Integrationsrates aufgerufen


Am Sonntag, 7. Februar, findet die Wahl zum Integrationsrat der Stadt Leverkusen statt.Die Gemeindeordnung des Landes NRW schreibt vor, dass die Wahl des Integrationsrates innerhalb von 16 Wochen nach Beginn der Amtszeit des neuen Stadtrates stattfinden muss. Die Integrationsräte von über 60 Städten aus NRW haben sich auf den 7. Februar als einheitlichen Wahltermin geeinigt. Der Integrationsrat ist ein politisches Organ, das aus 25 Migrantenvertretern besteht, die durch Verhältniswahl gewählt werden. Der Integrationsrat ist beratender Partner des Stadtrates und bei anstehenden Entscheidungen in Integrationsfragen muss er vorher gehört werden.WahlverfahrenFür die Wahl konnten sowohl von Wählerlisten als auch von Einzelbewerbern Wahlvorschläge eingereicht werden. Bis zum 21. Dezember 2009 wurden vier Listenwahlvorschläge eingereicht. Alle vier Vorschläge wurden nach Prüfung durch den Wahlausschuss zur Wahl zugelassen. Im einzelnen stellen sich zur Wahl:
1. InterLev – Internationale Liste Leverkusen
2. Shqiptaret-Albaner
3. Nasch Dwor – Unser Hof
4. DEmokratische INtegration Leverkusen – Dein Leverkusen Wahlberechtigung

Wahlberechtigt sind:- Ausländerinnen und Ausländer,- Deutsche, wenn die deutsche Staatsangehörigkeit gemäß § 3 Absatz 1 Nr. 2, 3, 4, 4a und 5 des Staatsangehörigkeitsgesetzes frühestens fünf Jahre vor dem Tag der Wahl erworben worden ist. Diese müssen sich bis zum 12. Tag vor der Wahl (26.01.2010) im Wählerverzeichnis eintragen lassen.Darüber hinaus müssen die Wahlberechtigten am Wahltag- 16 Jahre alt sein- sich seit mindestens einem Jahr im Bundesgebiet rechtmäßig aufhalten und- mindestens seit dem sechzehnten Tag vor der Wahl im Gebiet der Stadt Leverkusen ihre Hauptwohnung haben.Über 16.000 (16.213 – Stand 13.01.10) Leverkusener sind für diese Wahl wahlberechtigt.

Wahlbenachrichtigung
Die Wahlberechtigten haben in diesen Tagen eine Wahlbenachrichtigung erhalten, mit der sie sowohl über die Wahl als auch über das für sie zutreffende Wahllokal informiert werden. Auf der Rückseite der Benachrichtigung ist der Antrag für die Zusendung von Briefwahlunterlagen abgedruckt.

Wahllokale
Das Stadtgebiet Leverkusen wird in 10 Stimmbezirke eingeteilt und es werden 10 Wahllokale eingerichtet:
1. Gemeinschaftsgrundschule Dönhoffstraße
2. Gemeinschaftsgrundschule Regenbogenschule – Scharnhorststraße
3. Gemeinschaftsgrundschule Netzestrasse
4. Gemeinschaftsgrundschule Herzogstraße
5. Berufskolleg Stauffenbergstraße
6. Gemeinschaftsgrundschule Kerschensteiner Straße
7. Kath. Grundschule Don-Bosco-Schule – Quettinger Straße
8. Gesamtschule Schlebusch
9. Gemeinschaftsgrundschule und Comeniusschule – H.-Lübke-Straße
10 Gemeinschaftsgrundschule Im Kirchfeld

Briefwahl
Auch bei dieser Wahl ist die Briefwahl möglich. Man kann den Antrag auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigung ausfüllen und zurücksenden. Man kann den Antrag auch persönlich im Wahlbüro abgeben. Dort kann man dann auch sofort seine Stimme abgeben und wählen, wenn man dies will.Der Briefwahlantrag kann .. per email direkt beim Bürgerbüro 33@stadt.leverkusen.de gestellt werden.

Wahlamt
Bürgerbüro, Goetheplatz 4 in Leverkusen-Opladen
Erdgeschoss, Zimmer 6
Frau Odendahl - Tel. 0214/406 – 3303
Herr Bauerfeld - Tel. 0214/406 – 3313

Wahlparty
Am Wahlabend findet im Verwaltungsgebäude Goetheplatz im Ratssaal (Raum 107) ab 17.30 Uhr eine Wahlparty statt. Dort wird dann auch das Wahlergebnis bekannt gegeben.Die Verwaltung rechnet mit einer Verkündung des Ergebnisses gegen 19.30 Uhr.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 23.02.2014 15:23 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter