Stadtplan Leverkusen
10.08.2012 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Gut gesicherte Balkont├╝r verhindert Wohnungseinbruch   Senior auf Zebrastreifen schwer verletzt >>

Oberbürgermeister Buchhorn gratuliert Linda Stahl


Nach Britta Heidemann konnte Oberbürgermeister Buchhorn am Freitag, 10. August, erneut einer Leverkusener Athletin zum Gewinn einer Medaille bei den Olympischen Spielen in London gratulieren. Am späten Donnerstagabend, 9. August, hatte die Europameisterin von 2010 in einem spannenden Wettkampf die Bronzemedaille im Speerwurf gewonnen.

Er habe, so der Oberbürgermeister in seinem Glückwunschschreiben, wie viele andere Leverkusener den Wettkampf mit Begeisterung verfolgt und sich gefreut, dass Linda Stahl genau zum richtigen Zeitpunkt mit einer Weite von 64,91m eine persönliche Saisonbestleistung gelungen sei. In ihrem vierten Finalwurf hatte Stahl den Speer auf eine Saisonbestmarke von 64,91m geworfen und sich damit dem Platz auf dem Podium gesichert.

Linda Stahl sorgte mit ihrer Leistung gemeinsam mit der Silbermedaillengewinnerin Christina Obergföll (LG Offenburg).und ihrer Leverkusener Vereinskameradin Katharina Molitor, die einen guten sechsten Platz in diesem Wettbewerb belegt hatte, für eines der besten Ergebnisse aus deutscher Sicht bei den Leichtathletik-Wettbewerben dieser Olympiade.



Meldungen, die sich auf diese Meldung beziehen:
27.11.2018: Ex-Athleten und Ehrenamtler geehrt

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 24.03.2014 16:28 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet