Leverkusen

wohin
links
Politik
Statistik
News
who's who
Postkarten
Geschichte
Stadtführer
Straßen
Sport
Partnerstädte
Gästebuch
Adressen
Gesundheit
Sponsoren


Impressum
Kontakt
Datenschutz-
erklärung


Leverkusener Logo Leverkusen

<< Hans-Böckler-Str. Hans-Gerhard-Str. Hans-Sachs-Str. >>
Hans Gerhard (* 1905 Schlebusch - + 1953 Leverkusen), Mitglied der Familie Wuppermann und Geschäftsführer der Firma Theodor Wuppermann, 1948 - 1953, finnischer Konsul.
Sackgasse. Fuß-/Radwegverbindung zu Am Hemmelrather Hof.
Die Straße Hans-Gerhard-Str. ist eine Anliegerstraße
1964 bekam die Straße auf Vorschlag der Firma Wuppermann, nachdem bereits die Theodor-, Helenen- und Luisenstraße nach Familienangehörigen der Firma Wuppermann benannt wurden, ihren Namen.
Die Straße führte urspünglich bis zum Hemmelrather Hof.
Die Hans-Gerhard-Straße ist eine Nebenstraße der Alten Heide.
Die Postleitzahl lautet 51377
GoogleMaps:Stadtplan-Eintrag

"
Größere Kartenansicht


Hans-Gerhard-Str. Hans-Gerhard-Str.
Hans-Gerhard-Str. Hans-Gerhard-Str.
Straßenschild Hans-Gerhard-Str. Straßenschild Hans-Gerhard-Str.

Die 2 neuesten News, die sich auf Hans-Gerhard-Str. beziehen:
28.09.2008: Spürnase "Sam" stellt Automatendiebe
22.03.2007: Hemmelrather Hof verkauft



3 Bilder, die sich auf Hans-Gerhard-Str. beziehen:
02.09.2007: Hans-Gerhard-Str., Straßenschild
02.09.2007: Hans-Gerhard-Str.
02.09.2007: Hans-Gerhard-Str.

Hauptseite     Straßen     Stadtteil-Straßen Manfort     Anmerkungen    


Stadtteile
Alkenrath
Bergisch Neukirchen
Bürrig
Hitdorf
Küppersteg
Lützenkirchen
Manfort
Opladen
Quettingen
Rheindorf
Schlebusch
Steinbüchel
Waldsiedlung
Wiesdorf
Leverkusen-News
->Landtag sucht einen Namen für die Grunds ...
->Leverkusen abgeschlagen auf Platz 343 be ...
->Mittlerweile wurden sechs Leverkusener V ...
->Monheim will weiteres Gewerbe- und Indus ...
->Sportbund erhält weitere 500.000 Euro fü ...
->Leverkusen erhält aus der Städtebauförde ...
->Land NRW saniert Fahrbahn und Radweg an ...
->P+R-Parkplätze mit E-Ladesäulen ausrüste ...
->Dem KOD die Schuld zu geben, ist ein unt ...
->Land bewilligt 224.250 Euro für die Sani ...