Stadtplan Leverkusen
21.01.2016 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Von der Schulbank in den Chefsessel   Regen und Schneeregen: Meistereien für Einsätze am Wochenende gerüstet >>

Silke Spiegelburg gibt Saisoneinstand in Frankreich


Am kommenden Wochenende (23./ 24. Januar) sind die TSV-Athleten bei verschiedenen Wettkämpfen und Meetings im Einsatz. Im Fokus steht dabei der Saisoneinstieg von Stabhochspringern Silke Spiegelburg.
Für ihren ersten Wettkampf hat sich Silke Spiegelburg gleich ein hochkarätiges Meeting ausgesucht. In Rouen (Frankreich) nimmt sie am Samstag (23. Januar) das erste Mal in der noch jungen Hallensaison 2016 Anlauf und bekommt es direkt mit internationalen Spitzenspringerinnen zu tun. Unter anderem hat die WM-Dritte Nikoléta Kyriakopoulou aus Griechenland ihren Start angekündigt.
Einen Vorgeschmack auf die diesjährigen internationalen Meisterschaften gibt es beim Hochsprung-Meeting in Köln am Mittwoch (27. Januar). Mateusz Przybylko wird einer von gleich fünf Höhenjägern sein, die eine Bestleistung über 2,30 Meter vorweisen können. Beim Hochsprung-Meeting in Unna am Sonntag (24. Januar) sind mit Katarina Mögenburg und Stefan Tigler zwei TSV-Athleten am Start.
Ebenfalls am Sonntag tragen die Schülerinnen und Schüler ihre Hallen-Kreismeisterschaften auf der Leverkusener Fritz-Jacobi-Anlage aus.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 24.09.2020 00:01 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter