Stadtplan Leverkusen
28.01.2014 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< START – Schülerstipendienprogramm für engagierte Jugendliche mit Migrationshintergrund   Sven Tarnowski siegt mit 2,19 Meter >>

TSV-Athleten beim 9. PSD Bank Meeting auf Normjagd


Am kommenden Donnerstag (30. Januar 2014) findet das 9. PSD Bank Meeting in Düsseldorf statt. Die Leichtathletikabteilung des TSV Bayer 04 schickt mit fünf Athleten ein hoffnungsvolles Quintett ins Rennen um die Normen.
Mittelstreckler Robin Schembera wird in dieser Hallensaison erstmals über seine Paradestrecke an den Start gehen und greift gleich die Norm für die Hallen-Weltmeisterschaft im polnischen Sopot (07. - 09. März 2014) an. Dafür gilt es die 800-Meter-Distanz in weniger als 1:47,00 Minuten zurückzulegen.
Aleixo Platini Menga geht als Kurzsprinter über die 60-Meter-Strecke an den Start. Nach einem hoffnungsvollen Einstieg bei den Nordrheinmeisterschaften heißt es für ihn nun, nach seiner schweren Knieverletzung die Schallmauer von 6,80 Sekunden zu unterbieten.
Im Stabhochsprung der Männer ist der TSV mit gleich drei Athleten gewohnt stark vertreten. Karsten Dilla wird die Norm für die Hallen-WM (5,75 Meter) in Angriff nehmen. Für Hendrik Gruber ist das Primärziel, seine guten Trainingsleistungen auch im Wettkampf umsetzen zu können. Gelingt dies, sind ebenfalls Höhen jenseits der 5,60 Meter möglich. Der 22-jährige Marvin Caspari darf aufgrund seiner enormen Leistungsentwicklung in dieser noch jungen Hallensaison erstmals internationale Wettkampfluft schnuppern.
Die Startliste sowie den Zeitplan finden Sie unter folgendem Link: http://www.psd-bank-meeting.de/


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 04.02.2018 10:33 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet