Stadtplan Leverkusen
18.11.2013 (Quelle: DJK Leverkusen)
<< Freifunk Leverkusen bietet der Stadt Hilfe bei den Plänen für ein WLAN-Netz an   Traumzeiten >>

Trotz starker Mannschaftsleistung reicht es nicht zum Sieg


Meisterschaftsspiel DJK Leverkusen gegen Pulheimer SC

Am 16.11.2013 fuhren der Tabellenvierte, die Damen vom DJK Leverkusen, nach Pulheim, um sich trotz geschwächtem Kader gegen den Tabellenzweiten zu behaupten. Die ersten Minuten gingen auch direkt sehr intensiv und schnell los. Die Tore blieben jedoch zu Anfang aus, sodass nach fünf Minuten erst ein 1:1 zu verzeichnen war. Durch schnelle Tempogegenstöße und teilweise großen Lücken in der Pulheimer Abwehr, nutzten die Gäste ihre Chancen allerdings gut aus und zogen zwischenzeitlich mit 9:4 weg. Mit geschickten Kreisanspielen verhinderten die Damen aus Pulheim jedoch, dass der Abstand zur Halbzeit noch größer wurde, sodass der DJK mit 11:7 in die Pause ging.
Aus der Kabine kam eine geschlossene und motivierte Mannschaft aus Leverkusen, die ihren Vorsprung weiter ausbauen konnte. Bei einem Spielstand von 15:10 ließen die Kräfte allerdings langsam nach, wodurch die Gastgeberinnen ihre Stärken ausspielen konnten und erstmalig mit 15:16 in Führung gehen konnten. Den geringen Abstand konnten die in den letzten Minuten in Unterzahl spielenden Damen der DJK Leverkusen nicht mehr aufholen und musste sich am Ende mit 17:21 geschlagen geben. Die Leistung der Mannschaft war dennoch bemerkenswert und so konnte auch Trainer Jürgen Schülter ein positives Statement verkünden: „Ich bin schon verdammt stolz auf die Truppe, nachdem was alles passiert ist, haben sie sich super präsentiert.“
DJK: Kostorz (Tor) – Coenen (8), Baklouti (3), Jeuk (2), Busch (2), N. Menyhert (1), Kowalik (1), Mazurkiewicz, Brucato
Nächstes Spiel: Heimspiel gegen VfL Bardenberg, 01.12.2013, 17:00 Uhr, von-Diergardt-Str., 51375 Leverkusen (Freiherr-vom-Stein-Gymnasium)


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 26.11.2013 09:13 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter