Stadtplan Leverkusen
19.06.2013 (Quelle: Bayer)

<< 24. BRENNPUNKT JAM im Skatepark Leverkusen   Nichtraucherwettbewerb „Be smart – don´t start“ >>

Bayer: Mitarbeiter und Unternehmen spenden 100.000 Euro für Region Bitterfeld


Für Kinder- und Jugendprojekte im Hochwasser-Gebiet


Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Bayer spenden 52.000 Euro für die Opfer des Hochwassers in Bitterfeld. Das Unternehmen ergänzt diesen Betrag um weitere 50.000 Euro auf insgesamt 102.000 Euro. Die Bayer-Spende wird in Wiederaufbau-Projekte von allgemeinnützigen Organisationen fließen, die Kindern und Jugendlichen in der Region Bitterfeld zugute kommen. "Wir freuen uns sehr über die Hilfsbereitschaft unserer Belegschaft", sagt Thimo V. Schmitt-Lord, Vorstand der Bayer Cares Foundation, die den Spenden-Aufruf koordinierte.

"Die Solidarität der Bayer-Mitarbeiter und des Unternehmens mit den Kollegen und Bürgern in Bitterfeld ist beeindruckend", betont Dr. Christian Schleicher, Geschäftsführer der Bayer Bitterfeld GmbH.
Ein Haus-Icon als Symbol zum Link zur Startseite     Ein Mail-Symbol zum Link zum Kontaktformular     Ein Listen-Symbol zum Link zur Nachrichtenübersicht
Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 25.09.2014 11:49 von leverkusen.