Stadtplan Leverkusen
23.04.2010 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Mit Bus am Ball sein   Frau belästigt - Zeugen gesucht >>

Steffi Nerius zu neuen Aufgaben berufen


Im vergangenen Jahr wurde die ehemalige Leverkusener Speerwerferin Steffi Nerius von den durch die Stiftung Deutsche Sporthilfe geförderten Athleten noch zum „Champion des Jahres“ gewählt. Nun ist die Weltmeisterin in den Gutachterausschuss der Stiftung berufen worden. Der achtköpfige Ausschuss setzt sich aus erfolgreichen ehemaligen Top-Sportlern zusammen und entscheidet in Abstimmung mit dem Vorstand über die Förderausgaben der Stiftung.

„Sie passt als Leichtathletik-Weltmeisterin ideal zu den anderen Mitgliedern des Sporthilfe-Gutachterausschuss. Wir freuen uns sehr, dass sich erfolgreiche deutsche Top-Athleten einmal mehr auch nach der aktiven Zeit für die Sporthilfe engagieren“, sagte der Vorsitzende des Vorstands Dr. Michael Ilgner. Zusammen mit Ex-Judoka Frank Wieneke tritt Nerius die Nachfolge der Ende vergangenen Jahres ausgeschiedenen langjährigen Mitglieder Ingrid Mickler-Becker und Manfred Germar an.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 22.05.2011 20:26 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet