Stadtplan Leverkusen
06.03.2010 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Genitalverstümmelung: Unterschriftenaktion zum Weltfrauentag   Dressler gewinnt Traditionsspringen in Weinheim >>

Stabhochspringer Hendrik Gruber in Liévin auf Rang zwei


Mit dem zweiten Platz im Stabhochsprung hat der Leverkusener Hendrik Gruber beim Hallenmeeting in Liévin (Frankreich) für das beste deutsche Ergebnis gesorgt. Der dritte der Studenten-WM überquerte 5,60 Meter. Sieger wurde der Belgier Kevin Rans, der mit 5,71 Metern nur einen Zentimeter höher als Grubers Bestleistung sprang. Gruber ließ mit dem zweiten Rang auch den Deutschen Hallenmeister und ehemaligen Vereinskollegen Malte Mohr (München; 5,50 m) zwei Plätze hinter sich.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 06.03.2010 18:54 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet