Stadtplan Leverkusen
13.07.2007 (Quelle: KulturStadtLev)
<< Erlebnisparks am Rhein:   "Beswingt“ endet der Morsbroicher Sommer 2007 – mit Tanz zu Swingmusik am Schloss >>

Spacenight – Weltraumbilder beim Morsbroicher Sommer 2007


Am Freitag, den 20.07.2007 wird bei der Spacenight im Rahmen des Morsbroicher Sommers der Schlosspark zur Weltraumstation. Achtung: Das Konzert beginnt entgegen der Ankündigung im Programmflyer erst um 22.00 Uhr!

Auf Leinwänden hinter der Bühne und im Park sind Aufnahmen aus den unendlichen Weiten des Orbits, faszinierende Erdbeobachtungen und Schnappschüsse von Astronauten bei der Arbeit zu sehen. Dazu spielt die Nils Wülker Group in der Besetzung Trompete, Flügelhorn, Saxophon, Piano, Kontrabass und Schlagzeug Soul-, Lounge- und Jazzmusik. Melodischer Einfallsreichtum, elegant-eingängige Themen, sphärische Töne und geschmackvolle Melodien, die scheinbar jenseits von Raum und Zeit in den unendlichen Weiten schweben, bilden die perfekte Klangwelt zum filmischen Weltraum-Erlebnis.

Die spannenden und ästhetischen Weltraumbilder der NASA und ESA wurden als Space Night im Nachtprogramm des Bayrischen Fernsehens vor Jahren zum absoluten Kult. Seit dem Jubiläum der Space Night in 2005 gibt es zu den visuellen Genüssen auch die live eingespielte Musik vom Nils Wülker Quintet – ein Veranstaltungskonzept, das bereits vor ausverkauftem Haus im Bonner Wasserwerk ein begeistertes Publikum fand. Im Schlosspark Morsbroich und unter freiem – hoffentlich unbewölktem und sternenklarem – Himmel wird diese Veranstaltung noch einmal eine ganz andere, anregende Atmosphäre bekommen.

Der erste deutsche Astronaut im All, Prof. Ulf Merbold, war bei der Premiere des Multimedia-Events bei den riverlounge concerts in Bonn restlos begeistert. Ein Kultabend, den man auf keinen Fall verpassen darf!

Nils Wülker - Trompete, Flügelhorn/ Jan von Klewitz – Saxophon/ Lars Duppler –Piano/ Dietmar Fuhr – Kontrabass/ Jens Dohle – Schlagzeug

Eintritt: 10,00 € (für Kinder und Jugendliche bis 14 Jahren ist der Eintritt frei)

Zur kulinarischen Einstimmung auf die Space Night bietet das Restaurant Schloss Morsbroich ein 6-Gänge-Menü als kosmisches Highlight aus der Molekularküche, das zum Beispiel einen eingenebelten Apéritif und in Stickstoff schockgefrorene Spaceballs bereithält.

Space Night
Fr., 20.07.07
ACHTUNG:GEÄNDERTE ANFANGSZEIT: 22.00 UHR!!!

Schlosspark Morsbroich
Gustav-Heinemann-Str. 80
51377 Leverkusen-Alkenrath

Karten: 10.00 €
VVK:
Karten-Telefon: 0214-406-4113 oder www.kulturstadtlev.de
KulturStadtLev


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 14.08.2016 00:22 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter