Stadtplan Leverkusen
11.07.2007 (Quelle: TSV Bayer 04)

<< Fünf Leverkusener Leichtathleten für Universiade nominiert   Kind nach Balkonsturz in Lebensgefahr >>

Anne-Kathrin Elbe nachträglich zu neuer 100-Meter-Bestzeit



Mit einem Tag Verspätung konnte sich die Hallen-DM-Dritte Anne-Kathrin Elbe über eine Steigerung ihrer 100-Meter-Bestzeit um stolze 14 Hundertstelsekunden auf 11,66 Sekunden freuen. Obwohl die 20-Jährige beim WM-Testwettkampf in Erfurt den zweiten Vorlauf vor Johanna Kedzierski (11,70 sec) für sich entschieden hat, tauchte die Mannheimerin zunächst als Siegerin in den Ergebnislisten auf. Erst am Folgetag wurde dieser Irrtum behoben und die Leverkusenerin rückte auf den ersten Rang vor.

Im Kampf um einen Platz in der 4x100-Meter-Staffel bei der U23-EM im ungarischen Debrecen (12.-15. Juli) konnte Elbe in Katja Börner (SC Magdeburg/11,70 sec) und Maike Dix (LG Olympia Dortmund/11,71 sec) gleich zwei direkte Konkurrentinen hinter sich lassen. Als drittschnellste Juniorin über 100 Meter darf sie nun mit einen Start im Sprint-Quartett rechnen. „Ich glaube, dass wir mit der DLV-Staffel eine realistische Medaillenchance haben. Man muss sehen, wie die anderen Teams bei der EM aufgestellt sind. Doch wir sind gut in Form“, sagte Elbe.

Die kompletten Ergebnislisten gibt es unter www.leichtathletik.de.
Ein Haus-Icon als Symbol zum Link zur Startseite     Ein Mail-Symbol zum Link zum Kontaktformular     Ein Listen-Symbol zum Link zur Nachrichtenübersicht
Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 01.04.2020 01:27 von leverkusen.