Stadtplan Leverkusen
09.07.2007 (Quelle: TSV Bayer 04)

<< Eric bleibt, Derrick geht   TSV-Sportwochen: Rudern am Fühlinger See >>

Bayer-Volleyballdamen: Radzuweit nach Italien



Nach vier Jahren in Leverkusen verlässt Nationalspielerin Kathy Radzuweit (25) den Volleyball-Bundesligisten TSV Bayer 04 und wechselt zu Minetti Infoplus Vicenza in die erste italienische Liga. "Es war schon abzusehen, dass Kathy das Ausland sehr reizt. Innerhalb der Bundesliga wäre sie zu keinem anderen Verein gegangen. Natürlich hätten wir sie gerne weiterhin bei uns auf der Mittelblock-Position auch in der nächsten Saison behalten", erklärte TSV-Manager Jürgen Rothe. Unterdessen geht die bisherige Zuspielerin Jia Yi Dong zum europäischen Spitzenklub AS Cannes nach Frankreich.
Ein Haus-Icon als Symbol zum Link zur Startseite     Ein Mail-Symbol zum Link zum Kontaktformular     Ein Listen-Symbol zum Link zur Nachrichtenübersicht
Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 09.07.2011 23:57 von leverkusen.