Stadtplan Leverkusen
04.03.2007 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Lokalmatadorin Melanie Kraus triumphiert erneut beim Bayer-Lauf   „NeuStart“ - Berufliche Orientierung für Frauen >>

Marvin Reitze verfehlt beim Länderkampf die Revanche


Der Leverkusener Stabhochspringer Marvin Reitze erreichte beim U20-Hallenländerkampf im französischen Vittel den zweiten Platz und wurde wie schon bei den nationalen Jugend-Hallentitelkämpfen in Sindelfingen nur von Raphael Holzdeppe (LAZ Zweibrücken) in die Schranken gewiesen. Nach jeweils übersprungenen 5,30 Meter gab die geringere Anzahl an Fehlversuchen den Ausschlag zugunsten Holzdeppes.

In der Gesamtwertung setzte sich Frankreich mit 174 Punkten gegen das deutsche Team (172) durch. Bei den Männern lag Deutschland mit 84 zu 82 Zählern noch vor dem späteren Sieger, verlor bei den Frauen aber mit 88 zu 92 Punkten entscheidenden Boden.

Alle Ergebnisse gibt es unter www.leichtathletik.de.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 04.04.2020 16:39 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet