Stadtplan Leverkusen
18.05.2005 (Quelle: TSV Bayer 04)

<< Juni-Veranstaltungen in den Gärten des Lebens auf der Landesgartenschau   Handballdamen: Ulrich-Haberland-Halle bei Europacup-Finalrückspiel ausverkauft >>

Volleyballdamen: Auch Nationalspielerinnen Schlecht und Radzuweit verlängern Verträge



Die beiden Nationalspielerinnen Julia Schlecht und Kathy Radzuweit halten dem Volleyball-Bundesligisten TSV Bayer 04 Leverkusen eine weitere Saison die Treue. Das Duo unterschrieb am Dienstag Abend jeweils einen neuen Vertrag bis Sommer 2006. Die 25 Jahre alte Zuspielerin Schlecht spielt seit 2001 im Bayer-Trikot, Mittelblockerin Radzuweit (23) gehört seit 2002 zum Kader des Europacup-Finalisten. Zuvor hatte sich TSV-Manager Jürgen Rothe bereits mit der stark umworbenen Außenangreiferin Cornelia Dumler über ihren Verbleib im Team von Trainerin Gudula Krause für ein weiteres Jahr geeinigt, allerdings dürfte die Nationalspielerin bei einem konkreten Angebot aus dem Ausland noch bis zum 30. Juni den Verein dennoch verlassen.
Ein Haus-Icon als Symbol zum Link zur Startseite     Ein Mail-Symbol zum Link zum Kontaktformular     Ein Listen-Symbol zum Link zur Nachrichtenübersicht
Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 18.05.2005 21:32 von leverkusen.