Stadtplan Leverkusen
14.10.2004 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Vorfahrt nicht beachtet   Mit dem Roller aufgefahren >>

Rasgawa Pinnock sprintet zukünftig im Bayer-Trikot


Zwei Freunde starten wieder für denselben Verein: Die Leichtathletik-Abteilung des TSV Bayer 04 Leverkusen hat sich für die kommende Saison mit Sprinter Rasgawa Pinnock verstärkt. Der 23-Jährige war 2001 zusammen mit Tim Goebel der Aufsteiger des Jahres. Die beiden Freunde liefen damals für den ASV Köln und wurden für die WM in Edmonton nominiert.

Zur Saison 2003 kam Goebel dann nach Leverkusen, Pinnock blieb beim ASV. Nun folgt er Goebel rheinabwärts. Pinnock wird zukünftig vom Trainergespann Gerd Osenberg/Axel Berndt trainiert. Er bringt Bestzeiten von 10,35 Sekunden über 100 Meter (bei der DM 2001 in Stuttgart) und 20,86 Sekunden über 200 Meter mit. Seine 200-Meter-Bestmarke stellte er beim Bayer-Meeting 2001 auf.

Pinnock ist nach Hammerwerferin Susanne Keil und der dreifachen Deutschen Jugendmeisterin Anne-Kathrin Elbe der dritte prominente Neuzugang beim TSV Bayer 04.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 27.09.2011 16:42 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet