Stadtplan Leverkusen
18.07.2004 (Quelle: Polizei)
<< Kamil Bethke schreibt seine Erfolgsgeschichte in Bronze fort   Gewinnspiel >>

Verkehrsunfälle


Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der Hermann-König-Str. am Freitag 16.07.2004, gegen 12:15 h

Zur Unfallzeit befuhr eine 23jährige Radfahrerin die Hermann-König-Straße in Richtung Hermann-von-Helmholtz-Straße.
An der Lenkstange hatte Sie links eine Plastiktüte und rechts eine Umhängetasche angehangen. In Höhe der HausNr. 15 geriet die Umhängetasche in das Vorderrad, welches dadurch blockierte. Die Fahrerin stürzte und verletzte sich dabei leicht.
Verkehrsunfall mit Personenschaden Schießbergstr./Lichstr. am Freitag 16.07.2004 gegen 14:54 UhrZur Unfallzeit befuhr ein 36-jähriger Radfahrer die Schießbergstr. aus Richtung Titanstr. in Richtung Hauptstr.
Zur gleichen Zeit befuhr eine 27jährige Pkw-Führerin die Lichstr. in Richtung Schießbergstr. An der Einmündung Schießbergstr/Lichstr. mißachtete diese die Vorfahrt des von links nahenden Radfahrers und biegt nach rechts auf die Schießbergstr. ab.
Der Radfahrer konnte trotz starken Bremsens ein Auffahren auf den PKW nicht verhindern. Er stürzte und verletzte sich leicht. Es entstand leichter Sachschaden.

Auffahrunfall

Am Freitag, den 16.07.04, um 15:00 Uhr geschah auf der von-Ketteler-Str. in Höhe Haus-Nr. 16 ein Auffahrunfall. Hier wurde durch eine 49jährige PKW-Fahrerin ein vor ihr verkehrsbedingt wartendes Fahrzeug auf ein davor wartendes Fahrzeug geschoben.
Dabei entstanden erhebliche Sachschäden und die wartenden Fahrzeugführer wurden leicht verletzt. Die Unfallverursacherin blieb unverletzt.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 26.09.2011 22:37 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet