Stadtplan Leverkusen
10.12.2003 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Schülersprecher äußerten große Zufriedenheit im Dialog mit dem Oberbürgermeister   Verwaltungsgebäude Goetheplatz >>

Winterdienst bei Nutzung städtischer Sporthallen


Sportdezernentin Helga Roesgen hat entschieden, dass die Stadt Leverkusen den Winterdienst (Schneeräum- und Streupflicht) der Vereine übernimmt, die die städtischen Turn- und Sporthallen in den Abendstunden nutzen. Mit dieser Regelung wurde eine für die Sportvereine verträgliche Lösung gefunden. Zu Beginn des Winters war die Frage aufgekommen, wer nach Schulschluss den Winterdienst an den städtischen Turn- und Sporthallen durchführen muss, wenn diese bei Schneefall durch Sportvereine genutzt werden. Die Verkehrssicherungspflicht, die sich aus der Nutzung der Sporthallen ergibt, liegt weiterhin bei den Sportvereinen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 28.01.2007 22:36 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet