Stadtplan Leverkusen
17.08.2022 (Quelle: Stadtverwaltung)

<< Dilar Kisikyol präsentiert den 12. Mädchenmerker für Leverkusen   Kreativ-Workshops zur Kunstnacht 2022 in der Stadtbibliothek – jede*r kann mitmachen >>

Opladen: Campusbrücke bleibt vorläufig gesperrt



Die Campusbrücke muss vorläufig für Fußgänger und Radfahrer gesperrt bleiben. Am Montag hatte ein Baggerfahrer ein Brückenteil, das die Europaallee überspannt, angefahren und beschädigt. Da sich dieses Element auf einem der beiden Widerlager um ca. 10 bis 12 cm verschoben hatte, musste die Brücke für Fußgänger und Radfahrer u.a. wegen Verletzungsgefahr sofort gesperrt werden.

Ein Gutachter untersuchte gestern die entstandenen Schäden. In Abstimmung mit dem Gutachter haben die Technischen Betriebe der Stadt Leverkusen AöR (TBL) zusätzliche Stahlplatten am Auflager angebracht. „Auf diese Weise ist die Lage des Brückenelementes weiterhin gesichert und der Europaring kann für den fließenden Verkehr darunter offenbleiben“, erläutert Klaus Timpert, Abteilungsleiter Straßen-, Brücken- und Ingenieurbau bei den TBL.

Wie lange die Sperrung für die Fußgänger und Radfahrer aufrechterhalten werden muss, wird zurzeit noch geprüft. Für die beschädigte Brücke muss ein Sanierungskonzept erstellt werden. Erst wenn dieses vorliegt, kann abgeschätzt werden, wann mit der Beseitigung der Schäden gerechnet werden kann.


Straßen aus dem Artikel: Europaring
Ein Haus-Icon als Symbol zum Link zur Startseite     Ein Mail-Symbol zum Link zum Kontaktformular     Ein Listen-Symbol zum Link zur Nachrichtenübersicht
Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 24.08.2022 20:33 von leverkusen.