Stadtplan Leverkusen
15.08.2022 (Quelle: Stadtverwaltung)

<< Bombenfund: Rund 2.500 Anwohnerinnen und Anwohner betroffen – Evakuierung läuft an   BIOBIN – das Maskottchen für die Biotonne >>

Bombenfund und Evakuierung: Bierbörse nicht betroffen



Die Bierbörse ist von den Evakuierungsmaßnahmen im Rahmen der Bombenentschärfung nicht unmittelbar betroffen. Die Erreichbarkeit der Bierbörse ist je nach Anfahrtsstrecke eingeschränkt, da spätestens ab Beginn der Entschärfung der Bahnhof gesperrt wird. Zudem werden die Haltestellen der SB24 „Bahnstadt West“ und die Linie 205 Haltestelle zwischen Görlitzer Straße und Kesselhaus nicht angefahren. Alle Informationen unter www.leverkusen.de und www.wupsi.de. 
Die Zufahrt zur Bierbörse über die Autobahnen A1 und A3 sowie die großen Zufahrtsstraßen nach Opladen sind nicht betroffen. 
Sobald die Entschärfung und die Evakuierungsmaßnahmen abgeschlossen sind, erhalten Sie eine Benachrichtigung über den Presseservice der Stadt.



Ort aus dem Stadtführer: Opladen, Autobahnen
Ein Haus-Icon als Symbol zum Link zur Startseite     Ein Mail-Symbol zum Link zum Kontaktformular     Ein Listen-Symbol zum Link zur Nachrichtenübersicht
Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 15.08.2022 15:00 von autoimporter.