Stadtplan Leverkusen
25.07.2021 (Quelle: Rüdiger Scholz)
<< Warum wurde SK-Elektronik nicht das Gewerbegebiet an der Solinger Straße angeboten?   Leverkusen erhält 929.000 Euro für Aufholprogramm für Kinder und Jugendliche nach Corona >>

Programm `Neustart miteinander` unterstützt Veranstaltungen eingetragener Vereine


Der CDU-Landtagsabgeordnete Rüdiger Scholz informiert darüber, dass das Portal für Anträge für das Landesprogramm `Neustart miteinander` für die Förderung von Veranstaltungen eingetragener Vereine freigeschaltet wurde. Er erklärt dazu:

„Die Corona-Pandemie hat auch die Vereine in Leverkusen vor große strukturelle wie auch finanzielle Herausforderungen gestellt. Sämtliche Aktivitäten mussten aufgrund der Hygiene- und Vorsichtsmaßnahmen eingestellt werden. Deswegen sind viele Mitglieder aus den Vereinen ausgetreten und Einnahmen aus Veranstaltungen weggefallen. Diese Entwicklung hat zu großer Unsicherheit und Sorgen um die Zukunft geführt.

Um den Vereinen Planungssicherheit, Motivation und Grundlage zu geben, hat die CDU-geführte Landesregierung im Juni 2021 beschlossen, dass eingetragene Vereine eine einmalige finanzielle Unterstützung erhalten können, um damit eine öffentlich zugängliche Veranstaltung – Nachbarschaftsfest, Dorfkirmes, Karnevalssitzung, Sportfest, etc. – auszurichten. Das Land Nordrhein-Westfalen übernimmt dabei 50 Prozent der Veranstaltungskosten, maximal 5.000 Euro.

Die Richtlinien und Förderanträge sind ab sofort unter der Internetadresse www.mhkbg.nrw/themen/heimat/neustart-miteinander abrufbar.

Der Förderantrag muss zusammen mit einer Zustimmung der Gemeinde zur geplanten Veranstaltung auf einem Musterformular vor der Veranstaltung eingereicht werden. Muss die geplante Veranstaltung Corona bedingt abgesagt werden, sind Kosten, die der Verein dennoch zu tragen hat, förderfähig.“


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 25.07.2021 13:08 von CDU.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter