Stadtplan Leverkusen
24.06.2021 (Quelle: Rüdiger Scholz)
<< Förderprogramm `Soforthilfe Sport` noch einmal verlängert - Leverkusener Vereine mit bisher 416.899 Euro unterstützt   Das Land NRW fördert Eigentümer bei der Erhaltung und Pflege von Denkmälern >>

Die Grundschul-Eule des Landtags heißt Helene


Am Wettbewerb um die Namensgebung für die Grundschul-Eule des Landtags haben sich 185 Grundschulklassen aus ganz Nordrhein-Westfalen beteiligt. Darunter waren mit der GGS Am Friedenspark, der KGS Möwenschule und der GGS Bergisch Neukirchen auch drei Leverkusener Grundschulen. Der Vorschlag für den Namen `Helene` stammt von der St. Markus Grundschule in Bedburg-Hau. Dazu erklärt der CDU-Landtagsabgeordnete Rüdiger Scholz:

„Ich freue mich, dass sich auch drei Leverkusener Schulen am Namenswettbewerb für die Grundschul-Eule des Landtags beteiligt haben. Leider gehört keine der Schulen zu den Siegern. Dennoch freue ich mich über das Engagement der Schülerinnen und Schüler. Neben einem Trostpreis, den sie vom Landtag erhalten, werde ich, sobald es wieder möglich ist, die Teilnehmerschulen zu einem Besuch in den Landtag einladen. Dort können sich die Schülerinnen und Schüler aus erster Hand über das Landesparlament informieren und vor allem die Eule Helene treffen.“


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 24.06.2021 12:58 von CDU.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter