Stadtplan Leverkusen
01.07.2019 (Quelle: TSV Bayer 04)

<< Geschwindigkeitskontrollen in der kommenden Woche   Die erste Isländerin im Trikot der Werkselfen >>

Konstanze Klosterhalfen rennt deutschen Rekord



Deutsche Rekorde läuft Konstanze Klosterhalfen nahezu wie am Fließband. Am Sonntag gelang der 22-Jährigen beim Diamond League Meeting in Stanfort (USA) ein neues Meisterstück! In 8:20,07 Minuten verbesserte sie ihren eigenen deutschen Rekord über 3.000 Meter um fast zehn Sekunden.
„Koko“ Klosterhalfen beeindruckt immer wieder aufs Neue und passende Superlative müssten eigentlich erst noch erfunden werden. Mit einem taktischen weltklasse Rennen hielt sich die Studentin in Standfort über viele Runden in der Verfolgergruppe, bevor sie ihre Aufholjagd startete. Am Ende konnte sie nur eine Athletin nicht mehr überholen: die Niederländerin Sifan Hassan verbesserte den Europarekord auf 8:18,49 Minuten.
Keine zwei Sekunden nach ihr kam Konstanze Klosterhalfen, die seit dem letzten Herbst in den USA lebt und studiert, ins Ziel. Ihren eigenen deutschen Rekord (8:29,89 Minuten) aus dem Jahr 2017 pulverisierte sie um fast zehn Sekunden.
Bayer Leichtathletik


Meldungen, die sich auf diese Meldung beziehen:
30.07.2019: DM: TSV strebt rund ein Dutzend Medaillen an
Ein Haus-Icon als Symbol zum Link zur Startseite     Ein Mail-Symbol zum Link zum Kontaktformular     Ein Listen-Symbol zum Link zur Nachrichtenübersicht
Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 06.07.2020 12:40 von leverkusen.