Stadtplan Leverkusen
28.12.2018 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Rollstuhlfahrerin frontal erfasst und schwer verletzt   Polizeiliche Schussabgabe bei Fahrzeugkontrolle in Schlebusch - Verdächtiger fuhr mit Pkw auf Zivilfahnder zu >>

„Lesen verleiht Flügel“ - Wer freut sich über neue Nachbarn?


Unter dem Motto „Lesen verleiht Flügel“ wird an jedem Donnerstag in der Kinderbibliothek vorgelesen.

Am Donnerstag, 03. Januar, liest Bibliothekarin Verena Mayer das Bilderbuch „Wer freut sich über neue Nachbarn?“ von Sarah McIntyre vor.
Die kleinen Hasen freuen sich: Neue Nachbarn sind eingezogen: Ratten! Hopsend, tapsend und polternd verbreiten sie die Neuigkeit in Windeseile im ganzen Haus. Doch was haben die anderen Bewohner nicht alles über Ratten gehört: Sie sind unordentlich, schmutzig, riechen streng und sollen sogar stehlen! Aber stimmt das wirklich?

Zu dieser Vorlesestunde lädt die Kinder- und Jugendbibliothek alle interessierten Kinder ab fünf Jahren herzlich ein. Die Veranstaltung beginnt um 16.00 Uhr. Der Eintritt ist frei. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Ort: Kinderbibliothek im Erdgeschoss der Hauptstelle der Stadtbibliothek in Wiesdorf, Fr.-Ebert-Platz 3d.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 29.12.2018 11:07 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet