Stadtplan Leverkusen
01.11.2017 (Quelle: Internet Initiative)

<< Neustadtfunken laden zur Sessionseröffnung ein - Funkenkeller erstrahlt in neuem Glanz   Werkselfen wollen in Bensheim das Viertelfinale um den DHB-Pokal erreichen >>

Kaleidoskop im Spektrum eröffnet



Am Freitag wurde in Beisein von Kulturdezernent Marc Adomat die Ausstellung Kaleidoskop durch den Spektrums-Vorsitzenden Egon Baugarten eröffnet.

Neben der ursprünglichen Bedeutung des Wortes Kaleidoskop aus dem Griechischen: schöne Formen schauen, sehen und betrachten, gibt es auch die Bedeutung: vielfältige, abwechslungsreiche Dinge zu bezeichnen, als lebendige Bilderfolgen, ein buntes Allerlei, ein bunter Wechsel... ein Potpourri.

Sie zeigen über das Künstlerische hinaus die Offenheit, Vielfältigkeit und Akzeptanz von Menschen, die miteinander in einer Gruppe kreativ tätig sind.

Vor allem den Werken der neuen Gruppenmitglieder wird viel Raum gegeben. Da sind
Brigitta Ringel mit Bildern „...auf leisen Sohlen“,
Jeanine Weber mit Teilansichten von Kirchen in schwarz/weiß und ruhigen Farbbildern,
Ulrike Tartler mit kleinen und großen Bildern zum genauen Hinschauen , sowie
Milan Cvijanovic, der uns wieder in die traumhafte Welt seiner Aquarelle mit stets stimmigen Atmosphären führt.
Patricia Dick und Ulla Niedereder zeigen Bilder von Wein und Wasser.

Die Ausstellung ist morgen, Donnerstag von 10:00 – 13:00 Uhr und diesen Samstag von 15:00 – 18:00 Uhr zu besichtigen.

Spektrum
Virchowstr. 43
Schlebusch

3 Bilder, die sich auf Kaleidoskop im Spektrum eröffnet beziehen:
27.10.2017: Spektrum mit Dezernenten
00.10.2017: Kaleidoskop
00.10.2017: Einladung Vernissage
Ein Haus-Icon als Symbol zum Link zur Startseite     Ein Mail-Symbol zum Link zum Kontaktformular     Ein Listen-Symbol zum Link zur Nachrichtenübersicht
Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 01.11.2017 22:35 von leverkusen.