Stadtplan Leverkusen
25.07.2017 (Quelle: Internet Initiative)
<< Covestro mit starkem Ergebnis im zweitem Quartal   Acht TSV-Routiniers bei Senioren-EM >>

Für ein Jahr in die USA


Am Freitag trafen sich die beiden "Patenkinder" des Abgeordneten Helmut Nowak, Paula Behnke und Nicole Peckhaus zum Austausch in der CDU-Geschäftsstelle. Paula Behnke, die nach dem Abshluß der zehnten Klasse am Lise-Meitner-Gymnasium ein Schuljahr in den USA verbrachte und nach den Sommerferien hier die elfte Klasse besuchen wird, berichtete von ihren Erlebnissen. Ähnliche Erlebenisse wird vielleicht Nicole Peckhaus machen, die nach Abitur am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium und kaufmännischer Lehre nun für ein Jahr nach Amerika fliegt und dort zuerst einige Schnupperkurse an der Uni belegt und für den zweiten Teil des Aufenthalts sich noch eine Praktikumsstelle suchen muß




Meldungen, die sich auf diese Meldung beziehen:
19.02.2018: Nicole genießt die amerikanische Gastfreundschaft

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 19.02.2018 22:42 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter