Stadtplan Leverkusen
11.11.2016 (Quelle: Neue Bahnstadt)
<< Bayer saniert Hauptweg im Erholungshauspark   Verkehrsfreigabe der Brücke „Robert-Blum-Straße“ >>

Ab 14.11. auf dem „Vergabemarktplatz Rheinland“ - Start für das Investorenauswahlverfahren „Wohnen auf der Westseite“


Ab dem kommenden Montag, 14.11.2016, können sich interessierte Investoren online über den „Vergabemarktplatz Rheinland“ www.vmp-rheinland.de (Suchbegriff: nbso 001-2016 Investorenauswahl) um die Teilnahme an dem angekündigten Investorenauswahlverfahren für den Wohnungsbau in der Bahnstadt West bewerben. Über dieses Verfahren wollen die Stadt Leverkusen, Abteilung Finanzen und Liegenschaften, und die nbso GmbH die geeignetsten Investoren zur Bebauung von rund 2,5 Hektar Wohnbaufläche in der Bahnstadt West, parallel zum Zentrum von Leverkusen-Opladen, ermitteln. Die Unterlagen werden am 14.11. freigeschaltet, interessierte Investoren müssen ihre Bewerbung bis zum 12. Dezember einreichen.



2 Meldungen, die sich auf diese Meldung beziehen:
17.11.2016: Mitgliederversammlung des Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümervereins
30.01.2017: Vermarktung der Grundstücke auf der nbso Westseite erfolgreich gestartet

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 11.11.2016 11:12 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet