Stadtplan Leverkusen
13.07.2016 (Quelle: Bayer)
<< 3. Runde Olympia-Nominierungen: weitere 6 Leverkusener fliegen nach Brasilien   Änderung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit auf dem Rüttersweg >>

Gut versorgt in Rio: Bayer bestückt die Reiseapotheke


Ärzteteam der Deutschen Olympiamannschaft vertraut Bayer-Produkten

Eine wohl durchdachte Reiseapotheke gehört in jedes Gepäck. Auch in das der Deutschen Olympiamannschaft, die im August nach Rio de Janeiro fliegt. Bei der Zusammenstellung der Arzneien vertraut das begleitende Ärzteteam unter anderem auf Produkte von Bayer. Die Bayer Vital GmbH aus Leverkusen stattet die reisende Apotheke mit Medikamenten wie Aspirin, Bepanthen, Canesten oder Iberogast aus.

"Unsere Sportler gehen gut trainiert und vorbereitet in die Wettkämpfe und unser Ärzteteam steht immer bereit, bei medizinischen Problemen schnell zu helfen. Wir freuen uns über die Unterstützung von Bayer mit den guten und bewährten Präparaten, die ein breites Spektrum von Anwendungsgebieten abdecken. Die Produkte helfen uns, das Team vor Ort optimal medizinisch zu betreuen und hatten auch schon bei früheren Spielen einen festen Platz in unserer Reiseapotheke", sagt Prof. Dr. med. Bernd Wolfarth, Berlin, leitender Arzt der Deutschen Olympiamannschaft.

Für das Unternehmen sei es selbstverständlich, das Sportler- und Ärzteteam zu unterstützen, erklärt Frank Schöning, Geschäftsführer der Bayer Vital GmbH. "Bayer ist dem Sport sehr verbunden und mit unserer Spende helfen wir gerne, für die Gesundheit unserer Sportler in Rio zu sorgen. So haben wir auch das Gefühl, ein Stück von uns ist in Rio dabei."



Meldungen, die sich auf diese Meldung beziehen:
19.07.2016: Bayer-Athleten mit Medaillenchancen

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 13.07.2016 11:34 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter