Stadtplan Leverkusen
07.07.2016 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Helmut Nowak MdB (CDU) Ehrengast bei der Kreishandwerkerschaft Bergisches Land   Bechstein stiftet ein neues Klavier für Lise-Schüler >>

Zwischenstand Leichtathletik-EM 2016


Der zweite Tag bei der Europameisterschaft in Amsterdam ist fast vorbei und bisher haben sich drei TSV-Athleten für den Endkampf qualifiziert.
Am Vormittag fanden die Qualifikationen im Speerwurf auf dem Museumsplatz statt. Die Zuschauer konnten kostenlos Patz nehmen und die europäischen Sportler hautnah erleben. Speerwerferin Katharina Molitor war die erste Athletin, die den Speer über die fürs Finale geforderten 60,00 Meter warf. Auf Anhieb 60,75 Meter und der Platz am Samstag im Finale war ihr sicher. Linda Stahl hatte anfangs Schwierigkeiten, doch schon nach dem zweiten Wurf konnte sie ebenfalls die Qualifikation meistern. Ihr Speer flog 60,35 Meter. Am Samstagabend um 18:45 Uhr werden beide Speerwerferinnen gute Chancen haben auf einem Podestplatz zu landen.
„Ich hoffe, dass mir im Finale ein technisch sauberer Versuch gelingt. Ich kann noch etwas drauflegen und glaube, dass ich im Kampf um die Medaillen angreifen kann“, sagte Katharina Molitor nach der Qualifikation.
Stabhochspringer Karsten Dilla erzielte mit 5,35 Metern, die er im ersten Versuch übersprungen hatte, den Einzug ins Finale. Schwierige Windverhältnisse stellten die Athleten vor eine noch größere Herausforderung. Aleixo Platini Menga startet morgen, um 18:50 Uhr direkt im Halbfinale über 200 Meter in die EM. Aufgrund seiner guten Platzierung in der europäischen Bestenliste ist er bereits für das Halbfinale gesetzt und brauchte heute nicht im Vorlauf an den Start gehen. Für Siebenkämpferin Anna Maiwald geht es morgen um 12:15 Uhr mit der ersten Disziplin, dem 100 Meter Hürdenlauf los.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 07.07.2016 16:29 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter