Stadtplan Leverkusen
01.03.2016 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< A1: Engpass wegen Brückenverstärkung zwischen Burscheid und Leverkusen   „Weck die Chefin in Dir!“ – Lesung aus dem gleichnamigen Buch und praktische Übungen mit der Autorin >>

Leverkusener Stabhochsprung-Duo für Hallen-WM nominiert


Am Dienstag (01. März) hat der DLV seine Nominierung für die Hallen-Weltmeisterschaften (17. bis 20. März) in Portland (USA) bekannt gegeben. Vom TSV mit dabei: Silke Spiegelburg und Carlo Paech!
Viele Athleten verzichten in diesem Jahr auf die internationalen Meisterschaften unter dem Hallendach. Die Vorbereitung auf den Olympiasommer genießt absolute Priorität, so dass sich viele Sportlerinnen und Sportler bereits Anfang März wieder in den Trainingsalltag stürzen.
Nicht so bei den Stabhochspringern Silke Spiegelburg und Carlo Paech. Beide TSV-Höhenjäger gewannen am Wochenende bei den Deutschen Hallenmeisterschaften in Leipzig den Titel und nehmen jetzt Anlauf auf Portland. „Die Form stimmt. Bei der WM greife ich meine Hallenbestleistung [5,77 Meter] an“, freut sich Carlo Paech auf seine ersten globalen Hallen-Titelkämpfe.
Silke Spiegelburg hingegen kämpfte in den letzten Wochen mit hartnäckigen grippalen Infekten, triumphierte dennoch in Leipzig und ihre Formkurve steigt stetig – beste Voraussetzungen für eine erfolgreiche Hallen-WM in den USA!


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 01.03.2016 17:30 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter