Stadtplan Leverkusen
29.02.2016 (Quelle: KulturStadtLev)
<< 1. DJK-Handball-Damen gegen HSV Bockeroth   Bayer-Mitarbeiter in Deutschland werden mit mehr als 510 Millionen Euro am Erfolg beteiligt >>

Mein ziemlich seltsamer Freund Walter


Die neunjährige Lisa hat es nicht leicht in ihrem Leben: Die Eltern haben ihre Arbeit und ihren Lebensmut verloren und sitzen nur noch traurig auf dem Sofa, in der Schule wird sie gemobbt, auf dem Spielplatz geärgert, keiner scheint sie zu verstehen … Sie ist so einsam, dass sie manchmal gar nicht weiß, ob sie wirklich existiert. Da landet Walter auf der Wiese hinterm Haus, ein Tourist von einem anderen Planeten, der gar nicht verstehen kann, warum die Menschen sich das Leben so schwer machen. Mit Rat und Tat steht er Lisa zur Seite und wahrhaftig: Dinge ändern sich …
Nicht rührselig, sondern manchmal bedrückend, manchmal auch witzig und frech lotet die bekannte Autorin Sibylle Berg in ihrem ersten Jugendstück, einem Auftragswerk der Kunststiftung NRW für das Consol Theater, die Gefühle eines jungen Menschen aus, der sich sehr einsam und allein gelassenen fühlt und – ganz im Sinne des Spielzeitmottos „Lebens(t)räume“ – eigentlich auf der Suche ist nach dem richtigen Platz in der Welt und den Menschen, die man dafür braucht. Eine großartige neue Theaterproduktion, die eine Gefühlswelt beschreiben, in der sich vermutlich viele 9- bis 12-jährige wiederfinden.

Theaterstück von Sibylle Berg
Uraufführung
Consol Theater Gelsenkirchen
Inszenierung: Andrea Kramer;
Ausstattung: Sabine Kreiter, Angelika Steffentorweihen
Mit Jennifer Münch, Charis Nass, Fabian Sattler, Moritz Fleiter

Für Zuschauer von 9 – 12 Jahren
Vorstellungsdauer: ca. 75 Min.


Termin:
Dienstag, 1. März 2016
10:00 (ausverkauft) + 12:00 Uhr

Ort:
Forum – Studio
Karten: 7,00 € / ermäß. 5,00 €
Nur noch begrenztes Kartenkontigent für die 12:00 Uhr-Vorstellung.

Karten über:
Kartenbüro im Forum
Tel. 0214-406 4113
E-Mail: tickets@kulturstadtlev.de


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 29.02.2016 01:40 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter