Stadtplan Leverkusen
16.10.2015 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Markus Irrgang verstärkt das Leverkusener Trainerteam   Grundschulen bieten Tage der Offenen Türen und Informationsabende >>

Nächtliche Kanalrenovierungsarbeiten an drei Einsatzstellen im Stadtgebiet


Die Technischen Betriebe der Stadt Leverkusen haben umfangreiche Kanalrenovierungsarbeiten im Stadtgebiet beauftragt, um den Erhalt des Entwässerungsnetzes langfristig zu sichern. Bei der Renovierung werden mit Kunstharz getränkte Schläuche in schadhafte Kanalabschnitte eingezogen (sogenanntes Inliner-Verfahren). Einige renovierungsbedürftige Kanalabschnitte sind nur über Zugangsschächte zu erreichen, deren Lage in der Verkehrsfläche so ungünstig ist, dass die Arbeiten nur in den verkehrsarmen Nachtzeiten durchgeführt werden können.

Während der Arbeiten ist der Betrieb eines Stromaggregates erforderlich und der Arbeitsbereich muss im notwendigen Umfang zusätzlich beleuchtet werden. Ein erhöhter Geräuschpegel während der Arbeit ist dabei unvermeidlich. Die Arbeiten sind mit den zuständigen Behörden abgestimmt und genehmigt:

Die Bauarbeiten umfassen die folgenden drei Bereiche:
Bereich 1 befindet sich entlang der Stixchesstr, hier insbesondere in den Kreuzungsbereichen Gustav-Heinemann-Ring und Kreuzung Halligstraße sowie in den Einmündungen Baltrumstraße und „Auf dem Stein“. Hier werden die Arbeiten in den Nächten vom 26.10 bis 03.11.2015 durchgeführt.

Bereich 2 befindet sich in der Scharnhorststraße / Kreuzung Kalkstraße. Hier soll in den Nächten vom 03.11 bis 05.11.2015 gearbeitet werden.

Bereich 3 befindet sich in der Lützenkirchener Straße / Ecke Bergstraße. Die Arbeiten sollen in der Nacht vom 05.11. auf den 06.11.2015 stattfinden.

Ein Informationsblatt mit Ansprechpartnern wird seitens der beauftragten Sanierungsfirma vorab bei den unmittelbar betroffenen Haushalten verteilt. Entsprechende Hinweise und Umfahrungsmöglichkeiten werden rechtzeitig vor Ausführungsbeginn eingerichtet.

Die Technischen Betriebe der Stadt Leverkusen bitten um Verständnis für die leider unvermeidbaren Beeinträchtigungen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 16.10.2015 11:07 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter