Stadtplan Leverkusen
20.07.2015 (Quelle: OGV)
<< Leverkusener PIRATEN schlagen Cannabis Social Club für Leverkusen vor   Bürgerinitiative Alkenrath: Wiederbelebung der Auermühle >>

OGV-Tagesfahrt "Das preußische Köln" am 22.08.2015


Köln war in preußischer Zeit eine prosperierende Metropole, die ihr Gesicht nachhaltig veränderte. In zwei großen Wellen wurde die Stadt zu einer der größten und modernsten Festungen des 19. Jahrhunderts ausgebaut. In den 1840er Jahren entstand ein erster Gürtel aus Forts, der in den 1880er Jahren durch einen zweiten Fortgürtel noch einmal erweitert wurde.

Das erhaltene Fort X sowie das Zwischenwerk VIIb sind herausragende Beispiele des preußischen Festungsbaus mit einem bemerkenswerten Anspruch an Ästhetik in den Baudetails. Neben den beiden Festungswerken steht ein Besuch des Kölnischen Stadtmuseums auf dem Programm, das sich in Dauer- und Sonderausstellung mit der preußischen Zeit im Rheinland beschäftigt. Der Tag findet seinen Ausklang in einer gemeinsamen Kaffeetafel.

Veranstaltungstermin: Samstag, den 22.08.2015
Abfahrt: 08:30 Uhr Villa Römer
Mindestteilnehmer: 25 Personen
Anmeldung: OGV-Geschäftsstelle Telefon 02171/47843
Veranstalter: Reisebüro Schumacher, Düren
Reiseleitung: Michael D. Gutbier M.A. (OGV), Guido von Büren (JGV)
Die Kosten betragen (p. P.): € 55,-, Mitgliederrabatt € 5,-
Leistungen: Busfahrt, Reiseunterlagen und Betreuung durch Buspersonal und Reiseleitung, inklusive Eintrittsgelder, Führungen, Kaffee und Kuchen


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 20.07.2015 10:51 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet