Stadtplan Leverkusen
26.05.2015 (Quelle: Stadtgeschichtliche Vereinigung)
<< Sommerfest in der Kita Quettinger Feld   A1/A59: Keine direkte Verbindung im Autobahnkreuz Leverkusen-West nach Düsseldorf >>

Samstag, 30. Mai 2015, in der Villa Römer: Pinsel – Meißel – Nagel


Vortrag über Mal- und Bildhauertechniken

Frauke Wilken, Malerin und Bildhauerin aus Köln, erklärt anhand von Objekten in der Ausstellung „Kunst trifft Stadtgeschichte“ Mal- und Bildhauertechniken. Der Vortrag in der Villa Römer, Haus-Vorster Str. 6, Leverkusen-Opladen, beginnt am Samstag, 30. Mai 2015, um 18.30 Uhr. Eintritt: 4 Euro.
Frauke Wilken wurde in Göttingen geboren, lebt und arbeitet in Köln, unterrichtet aber zeitweise auch die Jugendkunstgruppen in Leverkusen. Sie hat an der Hochschule für Bildende Künste in Braunschweig und an der Facultat de Belles Arts in Barcelona studiert, hatte von 2008 bis 2011 einen Lehrauftrag für plastisches Gestalten an der FH Düsseldorf und stellt ihre Werke im In- und Ausland aus.
Stadtgeschichtliche Vereinigung


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 17.10.2016 16:55 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet