Stadtplan Leverkusen
06.01.2015 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Förderverein NaturGut Ophoven lud zum Neujahrsempfang ein   Dreikönigstag: Sternsinger im Rathaus von Oberbürgermeister Buchhorn begrüßt >>

Endausbau „Unter dem Schildchen“


Die Straße „Unter dem Schildchen“ soll voraussichtlich ab dem 12. Januar 2015 endgültig ausgebaut werden. Im Zuge der Arbeiten wird zunächst der Wendehammer ausgebaut und mit Asphalt überzogen. Anschließend wird der restliche Straßenbereich außerhalb des Wendehammers mit Betonpflastersteinen gepflastert. In diesem Zusammenhang werden im Einmündungsbereich „Meckhofer Feld“ zwei neue Baumscheiben gesetzt.

Die Arbeiten werden ca. 12 Wochen dauern, sofern die Witterung dieses zulässt. Auch der Baubeginn kann sich witterungsbedingt verschieben. Die Anwohner müssen während der Maßnahmen mit Beschränkungen bezüglich des Parkens oder u. U. auch bezüglich der Zufahrt zum Grundstück rechnen.

Die Technischen Betriebe Leverkusen bitten um Verständnis für eventuell auftretende Behinderungen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 06.01.2015 13:36 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter