Stadtplan Leverkusen
05.06.2014 (Quelle: CDU-Fraktion)
<< Bayer 04-Kadermanager Michael Reschke wechselt zum FC Bayern München   „Tag der offenen Tür“ in der Rat-Deycks-Schule >>

Fraktionsvorstand der CDU bestätigt


CDU-Fraktionsvorsitzender Thomas Eimermacher wurde einstimmig im Amt bestätigt. Bei der gestrigen konstituierenden Sitzung der CDU-Fraktion gab es keinerlei Überraschungen. Für den Fraktionsvorstand hatten neben Eimermacher auch alle Arbeitskreisleiter/innen sowie Schatzmeister und Fraktionsgeschäftsführerin wieder kandidiert. Es gab keine Gegenkandidaten, alle Wahlen vielen einvernehmlich aus.

Als Arbeitskreisleiter Bauen/Planen/Umwelt wurde Frank Schönberger wiedergewählt. Die Themen Finanzen und Verwaltung liegen weiterhin federführend bei Annegret Bruchhausen-Scholich. Im Bereich Jugend/Soziales/Familie/Sport behält Stefan Hebbel das Amt des Arbeitskreisleiters. Für Schule und Kultur bleibt in langjähriger Tradition Bernhard Marewski verantwortlich.

Christopher Krahforst ist auch in der kommenden Ratsperiode Schatzmeister der CDU-Fraktion, die Fraktionsgeschäftsstelle leitet auch zukünftig Ina Tannenberger.

„Es freut mich, dass die Mitglieder des bisherigen Vorstands auch in der neue Ratsperiode bereit waren, Verantwortung und Engagement für die Arbeit der Fraktion zu übernehmen. Dass die Ergebnisse ohne Gegenkandidaten so einvernehmlich waren, zeigt die Geschlossenheit der Fraktion. Wir freuen uns auf eine konstruktive und fruchtvolle Zusammenarbeit inner- und außerhalb der Fraktion für unsere Heimatstadt Leverkusen“, so Eimermacher nach der Sitzung.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 22.09.2020 22:39 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter