Stadtplan Leverkusen
29.01.2001 (Quelle: Polizei)
<< Ladendieb griff Detektiv an   Rätselhafte Blutspuren in Telefonzelle >>

Wohnungsbrand entstand durch Leichtsinn


Der Brand in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Gebhardstraße am frühen Sonntagmorgen ist auf Leichtfertigkeit zurückzuführen. Der 36-jährige Mieter hatte während der Renovierung des weitgehend unmöblierten Wohnzimmers dort eine Halogenleuchte installiert. Während seiner Abwesenheit muss durch die Hitzeeinwirkung dieser Leuchte eine im Raum befindliche Matratze in Brand geraten sein.

Personen kamen durch das Feuer nicht zu Schaden.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 09.10.2014 18:04 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter