Stadtplan Leverkusen
03.10.2000 (Quelle: Polizei)
<< Quettinger Sebastianer mit neuer Spitze   Mit Bus oder Rad besser am Ball >>

Verkehrsunfälle


Verkehrsunfall mit Sachschaden unter Beteiligung von Rotwild
Dienstag, den 03.10.2000, 3:14 Uhr

Am Dienstag, dem 03.10.2000 gegen 3:14 Uhr überquerte plötzlich im Bereich Hahnenblecher aus dem dortigen Waldstück kommend, ein Reh die Berliner Straße

Der herankommende Pkw-Fahrer konnte seinen Pkw nicht mehr rechtzeitig bis zum Stillstand abbremsen, so daß es zu einem Zusammenstoß mit dem Reh kam. Am dem Pkw Audi entstand ein Sachschaden in Höhe von 1000 DM. Um das angefahrene Reh kümmerte sich der zuständige Jagdausübungsberechtigte.

Des weiteren ereigneten sich im Berichtszeitraum (Mo. 02.10. 8:00 bis 03.10. 8:00) (im Bereich der Polizeiinspektion Süd) noch 2 weitere Verkehrsunfälle mit leichtem Sachschaden.

Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung, Dienstag 03.10.2000 gegen 1:25

Am 3.10.00 gegen 1:25 befuhr ein 20jähriger Pkw-Fahrer mit seinem Fahrzeug die Rheinstraße in Richtung Werfstraße.
Bei dem Versuch rechts in die Werftstraße abzubiegen, geriet das Fahrzeug vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit ins Schleudern und kam nach links von der Fahrbahn ab.
Hier überrollte der Pkw ein Verkehrszeichen und kam an einer Grundstücksmauer zum Stillstand.
Anschließend setzte der Fahrzeugführer seinen Pkw zurück, parkte das Fahrzeug am Fahrbahnrand und entfernte sich zu Fuß von der Unfallstelle.
Der Fahrzeugführer konnte im Rahmen einer Nahbereichsfahndung auf der Fährstraße gestellt werden.
Da er unter Alkoholeinwirkung stand, wurde ihm eine Blutprobe entnommen.

Des weiteren ereigneten sich im Berichtszeitraum im Bereich der Polizeiinspektion Nord zwei weitere Verkehrsunfälle mit Sachschaden.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 19.10.2014 22:31 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter